Eine schreckliche Entdeckung im COVID-Impfstoff gemacht

COVID-Impfstoff-Lebensform: Polnischer Arzt findet „das Ding“.

Eine weitere seltsame Lebensform des COVID-Impfstoffs wurde unter dem Mikroskop entdeckt. Es ist ein Wesen mit Tentakeln – und eine Lebensform auf Aluminiumbasis


DIE GESCHICHTE: Eine weitere schreckliche Entdeckung wurde in Bezug auf den gefälschten COVID-Impfstoff gemacht – das Vorhandensein einer Tentakel-Lebensform auf Aluminiumbasis.

DIE IMPLIKATIONEN: Es fließen ständig Berichte und Analysen ein, die überwältigende Beweise dafür liefern, dass das COVID-Vax ein Werkzeug ist, mit dem synthetische Parasiten und Lebensformen in den menschlichen Körper injiziert werden.Im Februar 2021 wurden gleich elf Impfstoffe für den öffentlichen Gebrauch zugelassen. Die ganze Welt hoffte, dass ein Impfstoff das Ende der Corona-Krise bedeuten würde. Doch kann uns ein „Arzneimittel“ retten, das angeblich innerhalb von kürzester Zeit entwickelt wurde? Ich bin der Meinung: Dieser Impfstoff wurde über Jahre hin entwickelt, um eine geplante Agenda durchzusetzen. Wir wissen mittlerweile, dass die Corona-Epidemie ein geschickt genutztes Werkzeug ist. Und es existiert ein Plan: Zum einen gibt es den für die Menschheit der Zukunft, die auf mindestens die Hälfte reduziert werden soll. Die Georgia Guide Stones schlagen eine Reduzierung auf 500 Millionen vor. Wie sie das machen werden und wen sie als Erstes im Visier haben, erfahren Sie hier.

Es wurde unter dem Mikroskop entdeckt, diesmal aus Aluminium und Carbon. Die Entdeckung wurde von einem polnischen Arzt namens Dr. Franc Zalewski gemacht. Während seiner gesamten Videopräsentation nennt er es „das Ding“. Er fand es in der Impfung von Pfizer Comirnaty in einem von 3 Fläschchen, die er untersuchte. Dr. Zalewskis Entdeckung bestätigt auch die Forschung vieler anderer, unabhängiger Ärzte, Wissenschaftler und Forscher ( Dr. Robert Young , Dr. Carrie Madej , Dr. Zandre Botha und Dr. John B. ), die ebenfalls herausfanden, was da alles im COVID-Impfstoff enthalten ist. Fragwürdige und geradezu entsetzliche Inhalte wurden schon entdeckt. Graphen, Nanometalle, PEG, Parasiten, Kreaturen mit Tentakeln, synthetische Fasern und synthetische selbst-organisierende kreisförmige Strukturen.

Also, was ist das für ein Ding, das Dr. Franc Zalewski entdeckte? Ähnlich wie es schon Dr. Madej unter dem Mikroskop gefunden hat, ist es eine Art synthetisches Wesen mit Tentakeln. Dr. Zalewski vergleicht es mit etwas aus einem Science-Fiction-Film, einschließlich The Matrix , der eine Entität enthielt, die „fliegt, Tentakel hatte und sich an andere Dinge anheftet“. In diesem Fall hat Zalewski „das Ding“ sorgfältig vermessen und das Verhältnis seines Kopfes zu seinen Beinen herausgefunden (ein Kopf von 20 Mikron/Mikrometer zu Beinen von 2,5 Millimetern, was einem Verhältnis von 1:125 entspricht). Er glaubt, dass „das Ding“ im Körper der Menschen wachsen und sich entwickeln wird, und kommentiert:

„Es scheint einen Kopf und 3 Beine zu haben … Es wurde nicht geschaffen, um einfach nur da zu sitzen und nichts zu tun … Dies ist eine Lebensform … Es wuchs/entwickelte sich in 4 Tagen … Ist das eine Pflanze? Staub? ‚Ein Wesen‘, das Menschen in Eiern in einer fruchtbaren/geeigneten Umgebung gegeben wird. Irgendwo in der Nähe könnte es ein Signal gegeben haben, das dazu führte, dass dieses Wesen zu leben begann. So wie Tannenzapfensamen nicht wachsen, wenn sie sich nicht in einer geeigneten Umgebung auf fruchtbarem Boden befinden, scheint sich das gleiche „Ding“ nicht zu bewegen. Es kann ruhen/schlafen … Ich hoffe, es wird nicht aktiviert.“

Zalewski sagt, dass er mehr als diese Kreaturen gesehen hat. Er weist alle Behauptungen zurück, dass dies nur ein Zufall war. Könnte in der Tat jemand, der sich die Beweise genau angesehen hat, trotz all der Entdeckungen, die jetzt gemacht wurden, voller mikroskopischer Bilder, immer noch glauben, dass dies eher ein riesiger Zufall, als die kalt kalkulierte transhumanistische Agenda ist? Zalewski meint, dass Graphen im Impfstoff als eine Art Nahrung oder Katalysator für „das Ding“ sind, da der Impfstoff die Eier „des Dings“ enthält, die in Gegenwart von Graphen zu schlüpfen scheinen.

Ein weiteres Video, soll die selbstorganisierenden Graphen im Pfizer-Impfstoff in Echtzeit zeigen. Die unabhängige Analyse des Impfstoffes wird weltweit fortgesetzt. Apropos Pfizer und Graphen, es kursiert ein weiteres Video (mit deutschen Untertiteln), wo behauptet wird, es zeigt den Inhalt des Pfizer-Impfstoffes unter einem Mikroskop. Das Video beginnt mit vielen kleinen weißen Punkten und auch einigen schwarzen. Im weiteren Verlauf kann man sehen, wie sich die Punkte langsam zu Linien verbinden, was ein Schlüsselthema der synthetischen Lebensformen unterstreicht, die in den COVID-„Nicht“-Impfstoffen enthalten sind. Man nennt dies „Selbstorganisation“.

Die NWO-Propaganda fördert die Idee, dass Sie sich vor einer neuen Bedrohung durch Bioterrorismus fürchten müssen, dass die Regierung Sie retten und schützen wird. Klar, Sie müssen auf Bioterrorismus achten, aber die Regierung, im Auftrag der Elite, wird diejenige sein, die Bio-Terrorismus betreibt und schon gar nicht verhindert. Der wahre Bioterrorismus stammt nicht von einem vorgetäuschten Virus, sondern eher von kontaminierten gefälschten Impfstoffen mit schrecklichen synthetischen Parasiten, die sich, wie die Beweise vermuten lassen, im menschlichen Körper selbst zusammenbauen, replizieren und vermehren können.

Zalewski kommentiert mehrmals, „dass viele Menschen sich die COVID-Impfung freiwillig geben ließen. Freiwillig! Und jetzt werden viele von ihnen wahrscheinlich Lebensformen auf Aluminiumbasis in ihren Körpern beherbergen.“, fügt er hinzu.

Es gibt jetzt so viele Informationen, die den Drecks-Inhalt von COVID-Impfstoffen betreffen und fast alle schweigen dazu. Hoffentlich werden nun diese Informationen auf der ganzen Welt verbreitet und aufgrund ihrer schrecklichen Natur dazu beitragen, dieses COVID-Theater schneller zu beenden, als JENE es geplant haben. Dem Impfgeilen Publikum im Corona-Theater, welches vom Mainstream-Narrativ programmiert wurde und immer noch applaudiert, kann man nur raten, endlich aus ihrem Dämmerschlaf zu erwachen und sich das, was hier wirklich passiert, anzusehen.

Bereits 2010 vorausgesagt: »China wird eine >Erkältung< bekommen. Diese Epidemie soll sich dann über die ganze Welt ausbreiten – entweder als Rache der Chinesen oder weil der Virus mutiert ist – und die Menschen generell dezimieren, um circa 50 Prozent!« Britischer Hochgradfreimaurer im Gespräch mit Bill Ryan (Project Camelot), 2010 – Quelle dazu – hier.

Mein Fazit aus dieser Zusammenfassung, welche auf vielen Recherchen und Untersuchungen unabhängiger Wissenschaftler und Journalisten aus dem letzten und diesem Jahr beruht, ist: Es geht bei den weltweiten staatlichen Maßnahmen zu „Corona“ nicht in erster Linie um Gesundheit, sondern um den Erhalt und den Ausbau von Macht. Damit befinden wir uns nicht mehr im Bereich der Gesundheitsvorsorge oder der PR einzelner Pharmaunternehmen, sondern im Bereich der PsyOps, allerdings einer eher neuartigen, grenzenlosen Variante davon.

Es ist auch offensichtlich, dass die Aufforderung, Bargeld zu vermeiden, eine größere Kontrolle über unsere ganz alltäglichen Bewegungen und Geschäfte begünstigt, sofern wir hier mitmachen, von der möglichen Überwachung durch Kontaktverfolgung und durch die Corona-Warn-App ganz zu schweigen. Zu guter Letzt ist bekannt, dass der Corona-„Pandemie“ eine Reihe internationaler Pandemie-Übungen vorangingen, von Atlantic Storm im Jahr 2005, über Clade X im Jahr 2018, bis zum Event 201 von 2019, wie Paul Schreyer in „Chronik einer angekündigten Krise“ detailliert beschreibt.
Bauchschmerzen, Sodbrennen, Blähungen, Schlafstörungen oder auch Erschöpfungszustände sind nicht etwa normale Reaktionen auf unseren fordernden Alltag, sondern bereits erste Warnmeldungen unseres Körpers, dass wir aus dem Gleichgewicht geraten sind. Schulmedizinisches Wissen – vereint mit praktischen Ansätzen der alternativen Medizin – unterstützt Sie dabei – hier weiter.
Totalitäre Staaten setzen gezielt modernste Technik ein, um Falschinformationen zu verbreiten, die Bürger auszuspionieren und unter Kontrolle zu halten. Soziale Medien manipulieren Meinungen und üben Druck auf Menschen aus. Internetgiganten spinnen um Sie als Benutzer gezielt feinmaschige Netze, um mit Ihren Daten Geld zu verdienen  hier mehr dazulp_desktop_corona-fehlalarm_132612-124482705, 10, 2021
Prof. Sucharit Bhakdi klärt sachlich auf. Es bietet wissenschaftlich fundierte Informationen und untermauerte Fakten. Bilden Sie sich Ihre Meinung – und begründen Sie sie anhand von belegtem Hintergrundwissenhier weiter. Lange haben sich einige mächtige Männer im Hintergrund den Kopf darüber zerbrochen. Es brauchte ein globales, monströses Ereignis mit Millionen von Toten. Dabei war es egal, ob es real war oder nicht. Es musste nur glaubhaft dargestellt werden und unter die Haut gehen. Es brauchte ein Killer-Virus. Gesagt, getan – hier der Plan dazuCOVID-19: Was die Fakten sindhier. Wer dahintersteckt und wie sich unser Leben drastisch verändern wird, erfahren Sie hier!

Wie man sein Leben in den Griff bekommt und die Seele aufbaut, erfährst Du hier.

Zur Aufrechterhaltung eines gesunden Blutzuckerspiegels nehmen Sie morgens und abends nach der Mahlzeit je 10 Milliliter Regulatpro – hier mehr dazu.

Kaum ein Thema prägte das letzte Jahr so sehr wie das Coronavirus und die dadurch ausgelöste Infektionskrankheit COVID-19. Eine Situation, die von der Weltgesundheitsorganisation WHO als Pandemie eingestuft wurde. Dazu kursieren widersprüchliche Meinungen, Fake News und politisch gelenkte Informationen. Unterschiedliche Ansichten über die Gefahren durch die Pandemie führen zu tiefgehenden Disputen und sorgen für Verwirrung der Menschen. Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi und Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiss klären sachlich auf – mit aktuellen Daten, Fakten und Hintergründen – hier weiter.

Befreiung aus dem Zeitalter der Lüge – Warum die Menscheit sich derzeit in einer Prüfungszeit befindet – hier zum Video…

Mit der FIRECARD blitzschnell ein Feuer entfachen. Spiegel zum Absetzen von Signal- und Morsezeichen. In einer Notsituation kann Ihnen dieses kleine Survival-Kit sogar das Leben retten. Der Signalspiegel besitzt eine hohe Reflexionskraft mit der eine schnelle Kommunikation mit befreundeten Teams möglich ist oder auch Notsignale an Erste-Hilfe-Teams gesendet werden können – hier ein Video dazu.

05e58298-426613805, 10, 2021

Viele Menschen sind spätestens nach dem Besteller „The Secret“ von dem Gesetz der Anziehung überzeugt. Aber wieso wirkt es dann nicht? Entscheidend sind nicht unsere bewussten Gedanken, sondern unsere unbewussten. Füllt man sich beispielsweise mit destruktiven und negativen Gedanken, so werden genau solche Zustände in unser Leben gezogen. Verändere dich und es verändert die Welt. So wirkt das Gesetz der Anziehung auch in deinem Leben – hier weiterlesen.

Das Rudolf Steiner Archiv in Dornach hat viele seiner Schätze ausgepackt und eine Auslegeordnung hergestellt, die das Leben Rudolf Steiners in seiner Vielschichtigkeit, Fülle und Dichte zeigt. Zahlreiche Fotografien und Dokumente, jeweils kompetent und feinsinnig erläutert, führen durch Rudolf Steiners Leben – hier weiter…

8261682e-916469705, 10, 2021

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.