Cellulite bekämpfen: Wie Stoffwechsel, Ernährung und Durchblutung die Orangenhaut beseitigen ✅

⏩ Erst informieren, dann supplementieren: Gerne schauen Sie einmal rein in meine Ratgeber https://bit.ly/RatgeberHowTo ✅
❎ 100 % unabhängig ❎ 100 % studienbasiert ❎ 100 % medizinisch korrekt
#cellulite #orangenhaut #bindegewebe #stoffwechsel #ernährung #durchblutung
Typische Situation: Sind Sie unzufrieden mit den kleinen Beulen und Dellen, die sich in den letzten Jahren an Oberschenkeln und Po gebildet haben. Damit sind Sie garantiert nicht alleine, denn ein Großteil aller Frauen und auch einige Männer sind von Cellulite bzw. Orangenhaut, wie sie im Volksmund genannt wird, betroffen.
85-98% aller Frauen leiden an Cellulite. Um die schlechte Nachricht direkt vorweg zu schicken: Für viele von Ihnen bedeutet das, dass Sie sich mit der Orangenhaut anfreunden müssen, denn sie ist kaum wieder wegzubekommen. Immerhin steckt kein medizinisches Risiko dahinter, denn bei Cellulite handelt es sich einzig und allein um ein optisches Problem. Gesundheitlich drohen keine negativen Folgen, ich kann aber verstehen, dass das für viele von Ihnen nur ein schwacher Trost ist.

Was ist Cellulite überhaupt?
Bei Cellulite handelt es sich nämlich „nur“, in Anführungszeichen, um eine Bindegewebsschwäche und genau deswegen tritt sie fast ausschließlich nur bei Frauen auf. Das schönere Geschlecht hat hier nämlich den Nachteil, dass das Bindegewebe eine andere Struktur aufweist als bei Männern, lockerer und vertikal vernetzt ist (Vertikal am besten mit der Hand zeigen). Die weibliche Ober- bzw. Lederhaut ist dünner und die Fettzellen darunter dicker.
Das ist v.a. ein Vorteil während einer Schwangerschaft, denn dadurch ist das Gewebe besonders flexibel und kann mitwachsen bzw. das Becken für die Geburt vorbereiten. Das ist übrigens auch der Grund, warum Cellulite besonders häufig nach der Schwangerschaft auftritt. Das Gewebe bereitet sich vor und bildet sich dann nicht zurück. Das Ergebnis ist Cellulite an den betroffenen Stellen.

Cellulite bekämpfen: Wie Stoffwechsel, Ernährung und Durchblutung die Orangenhaut beseitigen:
Die besten Erfolgschancen haben Sie, wenn Sie möglichst viele der jetzt vorgestellten Ideen in Ihren Alltag integrieren und wirklich durchziehen. Punkt Nr. 1 ist dabei die Ernährung. Hier müssen Sie sich ab sofort auf eine gesunde, fettarme und vitaminreiche Ernährung einstellen und überschüssige Kalorien tunlichst vermeiden. Im besten Fall verbrennen Sie sogar mehr Kalorien als Sie zu sich nehmen und verlieren ein paar überschüssige Pfunde. Dazu sollten Sie viel trinken. Wenn Sie das nicht sowieso schon tun, sollten Sie ab jetzt 2-3 Liter Flüssigkeit, am besten Wasser, zu sich nehmen. Kaffee, Alkohol oder zuckerhaltige Getränke dagegen nur noch in sehr geringem Umfang. Wenn sie diese Ernährung dann mit viel Bewegung kombinieren, steigern Sie auch die Durchblutung der betroffenen Bereiche und das ist einer der Hauptfaktoren im Kampf gegen Cellulite. Der Sport sollte dabei einerseits dabei helfen zusätzliche Muskeln aufzubauen, denn neben dem positiven Effekt auf ihren Kalorienverbrauch und die Cellulite sind Muskeln super gesundheitsfördernd und gerade mit steigendem Alter ein Schlüssel für eine lange Gesundheit.

Studien im Video:
⏩ https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25518090/
⏩ https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30809581/
⏩ https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26147372/

▬ Über diesen Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Mit „Video-Visite Dr. Weigl“ haben Sie den aktuellen und medizinisch-wissenschaftlichen Kanal gefunden, der Themen rund um die Bereiche Schmerzen, #Medizin und #Gesundheit verständlich aber basierend auf Fakten, Richtlinien und Studien beschreibt.

▬ Noch mehr Videos ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Gibt es das optimale Körpergewicht?: https://bit.ly/Körpergewicht_Video
Die besten Eiweißquellen – Pflanzliche vs tierische Eiweißquellen: https://bit.ly/BestenEiweißquellen_Video
Fatburner aus dem Kühlschrank: https://bit.ly/Fatburner_Video
Wie gesund sind Nüsse? Das sind die Top Performer: https://bit.ly/Nüsse_Video
Probleme mit der Schilddrüse und Hashimoto?: https://bit.ly/HashimotoTipps_Video

▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

►Facebook: https://bit.ly/facebook_DrWeigl
►Webseite: https://doktorweigl.de
►Twitter: https://bit.ly/Twitter_DrWeigl
►Instagram: https://www.instagram.com/doktorweigl/

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Rechtlicher Hinweis / Disclaimer: Die Videos dienen ausschließlich Ihrer Information und ersetzt niemals eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose beim approbierten, qualifizierten Facharzt. Insbesondere bei Medikamenten gilt es Rücksprache mit Ihrem Arzt zu führen und die Packungsbeilage zu beachten. Die zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen verwendet werden. Haftung ausgeschlossen.

Facebook- & Instagram-Icon: Icon made by freepik from www.flaticon.com
Twitter-Icon: Icon made by Pixel perfect from www.flaticon.com
Sound effects obtained from https://www.zapsplat.com
3D-Bildmaterial: Sharecare YOU Pro
Website: https://www.sharecare.com/

DoktorWeigl