2 Comments

  1. 2

    uwe

    F: Warum positioniert sich Erdogan ….

    A: Kommt darauf an, welchen Auftrag Erdogan gerade bekommen hat.

    Wie in jedem echten Kasperletheater hat ein Spieler gewöhnlich zwei Hände, für zwei auch gegensätzliche Puppen gleichzeitig. Was uns auf der Weltbühne gezeigt wird, das sind die Puppen und die Dekoration. Die Spieler sind natürlich verborgen hinter den Kulissen.

    Reply
  2. 1

    Sven Boernsen

    Mir stellt sich primär eine Frage, die ich mir nicht beantworten kann:

    Warum positioniert sich Erdogan, der einmal eine nach meiner Wahrnehmung sogar pro-palästinensische Position bezogen hat, seit geraumer Zeit so vehement auf israelisch-amerikanischer Seite? Welchen Vorteil mag er in dieser kriegerischen Politik sehen, die am Ende die Türkei möglicherweise zusätzlich zu einem Krieg noch in heftigste innere Konflikte treibt?

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.