4 Comments

  1. 2

    Hans-Dieter

    Es sieht wie ein Konflikt zwischen Schiiten und Sunniten aus, jedoch gelenkt.
    Dahinter stehen Weltmächte, dahinter das globale Bankensystem, dahinter einzelne Familien, Gruppen, Clans und so weiter.
    Wie sich Russland verhalten wird?. Wird es seinen Hafen halten in Syrien?.
    Oder sich zurück ziehen und es bei Waffenlieferungen belassen?. ( Um nicht direkt in den Krieg hineingezogen zu werden !, da RUSSLAND NICHT DIREKT AUF SEINEM EIGENEN TERRITORIUM ANGEGRIFFEN WIRD !!!) ?. (trotz militärischer Abkommen ?).

    Reply
  2. 1

    garlic

    Wie oft ich solch eine Schlagzeile in den vergangenen Jahren schon gelesen habe. Derartige Überschriften sollen meiner Meinung nach nur Angst und Klickzahlen in die Höhe treiben.

    Gruß

    Reply
    1. 1.1

      admin

      oder Neid und Missgunst wecken, Du bist zu negativ in letzter Zeit garlic!

      Reply
      1. 1.1.1

        garlic

        Bei solchen Artikeln kann man nur negativ werden. Morgen kommen dann ein Artikel mit der Überschrift:
        Wird im August 2013 der Crash kommen??? Lesen sie die neusten Erkenntnis hier. Übermorgen dann: Vielleicht schon Welkriegsgefahr im Juli??? Überübermorgen:Der Crash wird schon nächste Woche kommen. Lesen Sie was der Experte Prof Dr. Dr. Schiessmichtot dazu sagt. Und Überüberübermorgen:Achtung: Weltkriegsgefahr schon in 24 Stunden. Ich würde jetzt gerne so weiter schreiben, aber ich habe morgen Frühdienst und muß jetzt schlafen gehen. Ich hoffe, das ich den Weltkrieg nicht verschlafe. Bis zur nächsten Kriegs -Crashmeldung, falls ich sie verschlafe weck mich bitte.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.