13 Comments

  1. 8

    RandomGuy

    Der Chip dient uns nicht, der Chip dient der Satansbande (Weltelite). Seid nicht naiv…

    die denken in die Zukunft 🙂 Sie wollen einen Superstaat.

    Handy kann ich weglegen aber den Chip muss man wohl oder übel immer an sich haben… Die Chips sind GPS-fähig und werden auch genutzt als solches, auch wenn einige es nicht wahrhaben wollen weil sie ANGST haben. Ist ja auch verständlich, (es darf nicht stimmen) weil das das Leben vieler und mein eigenes verändern würde und doch etwas an der Geschichte dran ist und darum streiten es viele ab um nicht weiter darüber nachdenken zu müssen, das klare “NEIN!” zur Wahrheit damit ich meine Ruhe habe.

    Seid nicht naiv und denkt es sei nicht realisierbar uns zu überwachen das tun sie bereits 🙂 und werden es ohne DICH und MICH zu fragen weiterhin tun. Sie wollen uns beherrschen und uns das Leben diktieren weil sie machthungrig sind, die Weltelite hat alles, so und was wollen sie noch? Die Menschen ganz unterwerfen, das wär der nächste schritt, es gibt ja nichts mehr zu erreichen also denkt nach und belügt euch nicht selber.

    Die Vernunft fruchtet hier nicht mehr… Hört auf so unrealistisch zu sein, diese Menschen kann man nicht mehr als “NORMAL” einstufen denn ihre Aufgeblasenheit geht ins unermessliche.

    Denkt nach und geht in euch selbst, wie der Mensch ist und zu was er fähig ist und betrachtet seine Neigungen, beobachtet das Weltgeschehen, Politik, Wirtschaft, Industrie, Bankenwesen, Fernsehen – Radio die (nicht ungefiltert sind) u.s.w…
    auf was läuft das immer hinaus? 🙂

    also lieber Leser auch wenn du es nicht wahr haben willst weil du denkst DU hättest alles unter Kontrolle, sei EHRLICH zu dir selbst.

    Wünsch euch alles Gute und Gottes Segen,

    schönen Tag noch!

    P.S. denkt nicht das das alles legal und transparent gehalten wird die Politik gegenüber dem, wir leben nicht in einer Demokratrie.

    Reply
  2. 7

    Patrickundso

    Es handelt sich hier um ein neuen RFID oder besser bekannt als NFC Chip. Diese sind NICHT mit GPS ausgestattet. Außer jemand vertritt die Meinung das ein Akku in diesem Chip und Zusatzmodul verbaut ist da NFC keine eigene Stromzufuhr braucht. Warum sollte man jemand mittels den Chip auch orten wenn jeder ein Handy mit GPS in seiner Hosentasche hat!? Implantierbare Chip gibts schon seit eh und je jetzt die erfundene Story mit der Ortung und man pushed dieses Thema unheimlich… Ich habe selbst ein Implantat von http://i-am-robot.de und ab 5cm Entfernung reicht die Verbindung schon nicht mehr aus um mein Handy oder ähnliches zu entsperren.

    Reply
  3. 6

    Alex

    Komischerweise hab ich aber keinen darüber sprechenden Gesetzt gefunden. Versuchen Sie’s zu finden und teilen Sie es uns bitte mit. Wo ist proof?

    Reply
  4. 5

    Martin Weber

    Hier einmal eine Buchreihe, die man als eigenständig denkender Mensch auf jeden Fall kennen sollte: Beutewelt Pflichtlektüre für alle, die der kommenden New-World-Order Tyrannei kritisch gegenüber stehen. Zudem stecken Alexander Merows Bücher voller revolutionärem Elan. Hier gibt es sie als Ebooks: https://archive.org/details/Beutewelt14ebooks https://www.smashwords.com/books/view/237782 https://archive.org/details/DasAureanischeZeitalterI-FlaviusPrinceps

    Reply
  5. 4

    Infokrieger

    Aus zuverlässiger Quelle weiß ich, dass das seit 2009 EU-weit bereits gemacht wird und zwar wenige Minuten nach der Geburt unter dem Deckmäntelchen “Vitamin K1″-Spritze” um sich vor der neu erfundenen Krankheit VKDB (vitamin K deficiency bleeding) zu schützen.
    92% unserer Babys die seit 2009 zur Welt gekommen sind sind also bereits gechippt, selbst wenn die Eltern sich nicht impfen lassen.

    Reply
  6. 3

    Corina

    Ohne Chip kein Geld
    Ohne Chip keine ärztliche Versorgung
    Ohne Chip kein Essen

    Ohne Chip = TOD

    So wird es kommen, und dann müssen wir denen aus der Hand fressen.

    Wacht auf…

    Reply
  7. 2

    Tobias kemp

    hallo,
    also ich nenne das totale kontrolle über der Menschheit und das darf nicht sehn!
    es reicht doch wohl schon das man über das mobiltelefon ausgespäht wird,
    also warum noch im körper einpflanzen ?!^^
    “Die würde des Menschen ist Unantastbar”——– bald nicht mehr!!!!
    fazit : wer es machen lassen will bei sein Kind von mir aus gern, aber es sollte keine pflicht werden !!!

    Reply
  8. 1

    Wanderer

    Maria, dazu habe ich gerade einen Kommentar verfasst. Da deine Seite jedoch stärker frequentiert wird, hier nochmal in etwas abgeänderter Form.

    Diese Meldung ist ein HOAX! Erkennbar am Schwachsinn, der dort geschrieben steht.

    “Die Mikrochips sind Dimensionen über von einem Reisgetreide und basieren auf einer passiven Technologie NWO.”

    Was ist NWO? Doch nicht etwa die passive Technologie, oder? Hier wird versucht, mit einem Schlagwort (NWO) zu manipulieren.

    “Die Mikrochips sind im Falle des Kidnappings oder Verschwindens der Kinder besonders nützlich. ”

    Quark, Da GPS Sichtkontakt zum Sateliten benötigt. Nicht nur zu einem, da sonst die Triangulation nicht möglich ist. Und ich wage zu bezweifeln, dass Kidnapper ihre Opfer im Freien festhalten.

    “Viele Nationen verwenden bereits und bitten um den Mikrochip zusammen mit der Impfung.”
    Nenn mir nur EINE, mit dem entsprechendem Gesetz”

    “Mai 2014 es wird in Energie, ins ganze Europa, die Obligatorischkeit der neugeborenen Babys eintreten, gehorcht der Installation des subkutanen Mikrochips, der in den öffentlichen Krankenhäusern auf den Moment der Geburt wird angewandt werden müssen. ”

    Quatsch, es gibt keine gesetzliche Regelung. Davon abgesehen stehen im Moment der Geburt noch gar keine Daten zur Verfügung. Alles braucht seine Zeit, auch die Erfassung und Verarbeitung von Daten.

    “Der fragliche Mikrochip, wird außerdem einer technischen Karte mit der Information hinsichtlich der Person, (Name, Nachname, sanguineous Gruppe, Daten der Geburt und so weiter) auch eines mächtigen Landvermessers GPS zur Verfügung gestellt, der mit einer mikroersetzbaren Batterie jede 2 Jahre in der Nähe von den öffentlichen Krankenhauszentren arbeiten wird. ”

    Wie schon erwähnt, keine Daten beim Zeitpunkt der Geburt. Diese Batterie ist wohl auch mehr als Zweifelhaft. Was enthält eine Batterie? … Das ist Unsinn hoch 3! Es gibt schon Chips im Einsatz, diese verwenden jedoch eine Induktionsspule als Stromlieferant und keine Batterie.

    “Der GPS innerhalb des Mikrochips ist von der neuen Generation, und dann erlaubt es einen Rand des Fehlers des Überblicks, der gleich oder 5 Metern untergeordnet ist. Es wird direkt mit einem Satelliten verbunden, der die Verbindungen führen wird.”

    Jedes Handy-GPS hat eine Genauigkeit von 0.5 – 1m. Anders wäre eine Navigation gar nicht möglich. 5m Abweichung ist mehr als nur hinnehmbar. Diese “neue Generation” ist ja dann wohl ein total Fail!

    Verbreitet diesen Kommentar und glaubt nicht jeden Unsinn.

    Quelle:
    http://deutschelobby.com/2014/01/07/eu-pflanzt-ab-mai-2014-allen-neugeborenen-mikrochip-ein-laut-italienischer-und-franzosischer-quelle/

    MfG

    Reply
    1. 1.1

      admin

      Danke Wanderer!

      Gruss Maria

      Reply
    2. 1.2

      ich

      Vor allem würden den entführten Kindern erst mal der Arm aufgeschlitzt um das Teil zu entfernen. Und das sicherlich nicht unter Vollnarkose.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.