4 Comments

  1. 1

    HERZ ENGEL C

    Es gibt viele gute Dinge, die zeigen, wie man es besser für Menschen machen kann.
    Jedoch, die politisch Entscheidenden, interessiert es nicht.
    Und, die Masse, ist zu egoistisch und selbstsüchtig.
    So muß man zu der Annahme kommen, daß die Mehrzahl der Leute genau das bekommt, was sie verdient.
    Ebensolche Vorgesetzte mit Egoismus und Selbstsucht.
    Nur, daß sich deren Handeln, im Großen bemerkbar macht, bei den Normalverdienern eben im kleinen, begrenzten Umfeld.

    Die Wenigen, die Gemeinschaftssinn haben, sind in der geringen Minderzahl.

    Da sich aber weltweit alles auf einen Siedepunkt hin bewegt, auf Wirtschaftszusammenbruch und kriegerische Verteilungskämpfe, ist alles, viel komplizierter, als man denkt.
    Doch was nützen Lösungen mit denselben Menschen?.
    Mit Egoismus und Selbstsucht?.
    Dann hätten wir dasselbe wieder in Kürze.
    Eine geistig erleuchtete Führungspersönlichkeit und Gruppe, die eine Umerziehung der Leute bewirkt, wäre der Ansatz.
    Mitbestimmung müßte dann nach und nach kommen, so wie Menschen einen Gemeinschaftsinn entwickelten.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.