One Comment

  1. 1

    HERZ ENGEL C

    ………….China seinerseits wird mit Schrecken seinen iranischen Verbündeten zwischen den Fingern zerrinnen sehen, während die Vereinigten Staaten ihre militärische Ausweitung im Fernen Osten weiterverfolgen……………..

    Diese letzte Bemerkung scheint die eigentliche geostrategische Bedeutung für die Zukunft zu erlangen.
    Wobei Iran hier eine doppelte Taktik verfolgen könnte,, sozusagen die eines Doppelagenten.
    Es könnte durchaus sein, daß Iran im internen Gespräch mit China hier einige Hintertüren offenhält.
    Für die USA wird die Freiwerdung von …..militärischem Gerät….. dafür benutzt werden, im Hinterhof von China präsenter zu sein.
    Das, scheint geostrategisch für die USA der Hauptgrund zu sein, mit Iran das erwähnte Geschäft zu machen.
    Schauen wir mal.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.