6 Comments

  1. 3

    Ryonas

    Es macht schon Hoffnung, dass einige Menschen gibt, die keine Muhe scheuen und sich erheben.für die Gereichtigkeit und Wahrheit zu kämpfen.
    Traurig ist, dass sogenannate Massenmedien faktische Instrmente der Interessegrupppen (Konzernen) sind.

    Eritrea wird auch auf gleiche Art und Weise diffarmiert, demonisiert um ihre Standhaftigkeit zu brechen. Allerdings ist das eriteische Volk und die Regierung besser daruaf vorbereitet. Seit Jahre versuche ndie Amerikana und ihre Verbundete dieses klenes Land in die Knie zuzwingen. Ihre Versuche mussten kläglich scheitern. Deshalb hat jetzt die Uno-Sicherheitsrat (die USA) eine auf lüge basierte unrechtmäßege Sanktion gegen Ertrea zum zweiten Mal beschlossen.

    Natürlich verbreiten die Massenmedien weiter Lügen über das beispieplhat hoffnungsvolles Landafrkas.. Sie wollen kein Land das ihres Schicksal in ihren eigenen Hand nimmt, nicht ausbeuten lässt und ihren eigenen Weg geht.

    Bitte informiert euch auch über Eritea! Ihr werdet erstaunen, wie das kleine Volk wieder gegen die ganz großen mächtigeren als Sieger hervorgeht.

    Ryonas

    Reply
  2. 2

    Idealis

    Das System des Geldes und damit verbundene Macht, wurde auf die perfidesten Lügen
    aufgebaut, fernab von Gefühlen und Nöte für Mensch und Natur..

    Wahrlich ich sage euch: Wer den Mammon als Omnipotenz erhebt, steht auf der niedrigsten und dunkelsten Stufe des Menschseins…Wer durch Raub und Mord sein Leben bereichert, kann nicht als Mensch gesehen werden…

    Reply
  3. 1

    Moon-Gu

    NDAA (ein neues Gesetz) dass gerade den US-Senat passiert hat, ist Lizenz zum Genozid!
    Es betrifft uns alle, weil hier auch US Truppen stationiert sind.

    mehr darueber http://moongu72.wordpress.com/2011/12/19/ndaa/

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.