2 Comments

  1. 2

    Skeptiker

    Blinder Alarm?

    Axel Mylius:
    7. September 2013 at 23:24
    @Püschel: Du und dein Klientel brauchen sich gar nicht aufzuregen: Ich bekam heute bzgl. deiner Webseite und Hetze Post vom Generalstaatsanwalt von Sachsen-Anhalt. Du kannst` dich zum ungestörten Weiterbetrieb deiner Seite und aus deinem Dorf heraus, an eine/n Frau/Herrn Konrad der Generalstaatsanwaltschaft Naumburg wenden, Az.: 114 ARDB 13/13, die/der mir mitteilte, Zitat:
    “Da Hans Püschel inzwischen seine Anschauungen auch über einen in den USA befindlichen Server verbreitet, erscheinen strafprozessuale Maßnahmen durch hiesige Behörden ohnehin wenig zielführend. Denn ein – in diesem Zusammenhang notwendigerweise zu stellendes – Rechtshilfeabkommen an die USA mit dem Ziel der Sperrung der dort betriebenen Internetseite würde im Hinblick darauf, dass nationalsozialistische Propaganda dort – im Gegensatz zu hier – strafrechtlich nicht verfolgt wird, unerledigt bleiben.”, Zitat Ende.
    Das heißt für dich de facto und mehr oder weniger beschieden durch den GenStA von Sachsen-Anhalt, dass du die Einspeisungen in deinem Dorf und von deinem Wohnsitz heraus fortsetzen kannst, ohne eine strafrechtliche Verfolgung zu fürchten. Für mich heißt das, dass ich den momentanen Staatsanwalt, einen Herrn Graus, der deinen Fall bearbeitet (StA Halle/Zweigstelle Naumburg/ 425 UJs 23107) bitten werde, die Ermittlungen unter dem Hinweis auf den Generalstaatsanwalt einzustellen und mir einen Einstellungsbescheid zu senden.

    Gruß Skeptiker

    Reply
  2. 1

    Ewald Böhmer

    Genau das ist damit bezweckt,Horst Mahler ist der Lebendige Beweis! Die Wahrheit ist keine Volksverhetzung !Wahrheit ist und bleibt Wahr!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.