2 Comments

  1. 2

    Preusse

    Interessant. Da bittet also der Zauberlehrling seinen Chef um Hilfe. Öffentlichkeitswirksam- um die Häftlinge zu v e r l e g e n und nicht zu entlassen.
    Nach Afghanistan vielleicht?? Da sind sie zumindest außer Sichtweite der Weltöffentlichkeit.

    Reply
  2. 1

    HERZ ENGEL C

    Ein Foltergefängnis, alle entsprechenden zu schließen, ist Menschenpflicht.
    Zuvor muß das entsprechende Gesetz, die Grundlage, aufgehoben werden.
    Da könnte der Vatikan mithelfen und dies öffentlich sichtbar und deutlich bemerkbar, machen, will er etwas Glaubwürdigkeit gewinnen.
    In irgend einem Film sagte ein hoher Logenvertreter, daß die Menschheit auch deswegen reduziert werden muß, weil sie boshaft ist, im Großen wie im Kleinen, bei jedem Einzelnen.
    Das Denken herrscht und bestimmt das Handeln.
    Dies ist gegen göttliche Ordnung.
    Aus dem Herzen sollte gedacht und daraus gehandelt werden.
    Jedoch, ob dies rechtfertigt, Milliarden helfen, zu befördern ins Jenseits?.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.