2 Comments

  1. 2

    Umlandt Gerhard

    Bundeswehr bekommt Befehl vom US-Feudalherrn: Bereitet euch auf langen Konflikt mit Russland vor

    http://johndenugent.us/deutsch/german-bundeswehr-bekommt-befehl-vom-us-feudalherrn-bereitet-auch-auf-langen-konflikt-mit-russland-vor/

    Reply
  2. 1

    HERZ ENGEL C

    Russland steht vor dem Problem, etwas Neues angefangen zu haben, durch Volksabstimmung einen Landesteil ( wieder ) neu ins eigene Staatsgebilde zu integrieren.
    USA stehen vor dem Problem, beim Alten, das sind, , keine neuen Grenzen zu schaffen, zu verbleiben.
    Beiden wird aber ein Zusammenspiel im Großfinanziellen/Hexagramm/Chabad Lubawitsch/ Logenbereich/ Geheimdienstbereich, angedacht.
    Da einerseits eine Gegnerschaft, andererseits eine Zusammenarbeit besteht, ist der Verdacht sehr stark, hier zusammen zu arbeiten und nur ein Theaterstück aufzuführen, bei dem das gemeine Volk zum Krieg vorbereitet werden soll, gedanklich, gefühlsmäßig, materiell.
    Aber, und das sei hier vermerkt, und nicht an anderer Stelle, wo zu vermuten.
    Wo Juristen, Richter, Staatsanwälte Recht dahin drehen, daß GERECHTIGKEIT nicht für alle, und ( nicht nur ) für eine Seite, besteht, da greift das geistige Recht, das dem WELTLICHEN RECHT DARÜBER STEHT.
    Warum man geistig nicht so weit ist?.
    Das nicht kennt oder kennen will?.
    Da wirkt das Gesetz im Größten, wobei die anderen Stufen, auch vorhanden sind, so mystisch klingend es auch erscheint.
    Wird etwas zu schlimm, auf den Höhepunkt getrieben, dann wird nicht mehr geredet, nur gehandelt. So bei Gott.
    Dann hat sich die Gegenseit die Erläuterung zur Einsicht verspielt.
    Und nur der Ausspruch von Jesus, dem Christus sei erwähnt.
    Mit offenen Augen, sehen sie nicht. Mit geöffneten Ohren, hören sie nicht, denn ihr Herz ist ferne von Mir.
    Man wird, nach dem Urteil, zurück kommen auf jene Voraussagen, die zum Ende des kommenden Monats nach Urteilsverkündung, eintreten werden.
    Wahrlich, eine verschleierte Botschaft.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.