17 Comments

  1. 3

    Hans Mitterer

    Wer USA als Freund hat, lebt mit dem Feind in seinem Haus;
    Wenn ein Ami was verspricht, dann fehlt am Ende genau was er versprochen hat.
    Von “Londonistan” wurde jeder Krieg zusammengeflochten wie ein Persischer Teppich;
    wenn man mit England verbunden ist, hengt man beim Genick an der Verbuendung.
    Ein kleines Schweinchen in der Zionistischen Kolony Deutschland wird es schaffen dass die Welt versteht, – Deutschland hat denn dritten Weltkrieg angefangen hat.

    Reply
  2. 2

    Deutsche Eiche

    Dies ist eine absolute Tatsache. Seit Jahrhunderten ist es das Ansinnen Englands keine europäische Kontinentalmacht so groß werden zu lassen, dass sie eine “Gefahr” für England darstellt. Immer hat es, nun im Verbund mit den USA, dafür gesorgt, dass die (dummen) Kontinentalmächte aufeinander losgegangen sind und sich so gegenseitig klein gehalten haben. Auch die heutige Politik besteht noch immer in dieser Strategie. Die westeuropäischen Staaten sind bereits unter der Fuchtel der Angloamerikaner. Es fehlt nun nur noch Russland. Daher wird zielgerichtet auf diesen Krieg hingearbeitet. Wie Vorhersagen z.B. von Irlmaier besagen, wird ihnen dieser Krieg auch gelingen. In der deutschen und europäischen Politik fehlt ein kluger Politiker wie Bismarck. Der hat es verstanden durch eine geschicktes Geflecht aus Bündnissen mit den benachbarten Staaten Englands Ziele zu unterlaufen. Leider haben die Franzosen diese Chance nicht begriffen und es endete im 1. und 2. Weltkrieg.

    Reply
  3. 1

    preusse1900

    Wieso Weltkrieg III ??
    Am 6.April 1917 erklärten die USA dem Deutschen Reich den Krieg.
    Die USA haben den “Vertrag” von Versailles nicht unterzeichnet.
    Sie hatten die Verhandlungen vor Ende verlassen.
    Der sollte ja angeblich der Friedensvertrag sein.

    Somit befinden sie die USA noch im Kriegszustand seit 1917 mit dem Deutschen Reich und sie wollen endlich ein endgültiges Ergebnis haben.
    Nach dem Bruch des Waffenstillstand, Burgfrieden mit dem WK II gab es auch keine Friedensverhandlungen.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.