9 Comments

  1. 5

    bewußtsein

    ach ja,
    da viele sich nicht bewußt sind über das gern verwendete kürzel “Nazi”.
    Na steht für national und Zi steht für zonismus. hat und hatte demzufolge nie etwas mit nationalsozialismus zu tun. schau rein für was zionismus steht und schwupps sind wie wieder bei der selben verbrecherquelle. das wort nazi wird immer gerne verwendet, um von den wirklichen nazis abzulenken.

    Reply
    1. 5.1

      Reiner Dung

      2. Begriff Nazi ist abgeleitet von den Ashkenazi Juden
      3. Nazis oder Nasis bzw. Nasiräer sind also gemäß Bibel “Heilige, von Gott auserwählte Personen”, genannt nach deren heiligem Herkunftsort “Nazareth” (“En-Nasira”, Brockhaus).

      Reply
  2. 4

    bewußtsein

    hallo rainer,
    eines gilt es noch mit anzubringen obwohl es unendlich viel wäre um diese lügen und verbrechen darzulegen.
    die atombomben waren deutscher produktion, gestohlen von den amis und über japan dann gezündet.
    einstein ist ein dieb, lügner und betrüger = zionist und freimaurer. er hat auch die relativitätstheorie für sich beansprucht = gestohlen.
    wer in den talmud schaut und die protokolle der zionisten kennt, weiß dann sehr klar, wer für alle verbrechen auf und in mutter erde verantwortlich ist.
    merkel, schäuble und die ganze politikerrige sind hoch- und landesverräter 1. güte.
    die menschen hier könnten es umkeheren. aber mit bier, fußball, urlaub, auto und rothschilds lügenzeitungen wie bild usw. beglückt sich das dumme und unwissende “DEUTSCH” lieber bis zum orgasmus.
    mögen alle wahrheiten hammermäßig ans licht kommen, damit evtl. das dann in diese gewaschenen gehirne einschlägt und reinigung bringt.

    Reply
    1. 4.1

      Reiner Dung

      Bewußtsein bringt uns alle zur Wahrheit, wenn wir wollen.
      Einstein wurde von Maria bei Lupo an den Pranger gestellt.
      Die AmeriGauner brauchten nur den Zünder den sie dann
      im besetzten Reich fanden, deshalb der späte Abwurf der ABombe.
      Hab ich gelesen 🙂

      Reply
  3. 3

    Reiner Dung

    Der Artikel zur EuropaDiktatur gefällt mir und BüSO macht gute
    Aufklärung,jedoch wenn es um den Edelmut von Roosevelt geht haben sie
    ein falsches Verständnis.
    Franklin Delano Roosevelt war HauptKriegsTreiber.

    Am 11. Mai 1939 ordnete Roosevelt eine globale Kriegsplanung mit
    Einschluß der Entsendung einer Expeditionsarmee nach Afrika und Europa an.
    D. Bavendamm 1993 S.311

    Als schließlich in der Nacht des 23. August 1939, unmittelbar nach Abschluß
    des deutsch-russischen Vertrages, Roosevelt durch den Verrat Herwarths
    von Bittenfeld vom geheimen Zusatzabkommen Kenntnis erlangt hatte,
    unterrichtete er weder England, noch Frankreich, noch Polen davon. Das
    wäre die letzte Möglichkeit gewesen, Polen von der Generalmobilmachung
    abzuhalten. Am 31. August versicherte Bullitt Lukasiewiczwahrheitswidrig, ein möglicherweise existierendes geheimes Zusatzabkommen betreffe nur die baltischen Staaten.

    Am 21. Oktober 1939 überreichte A.Sachs Roosevelt den Brief von
    Einstein, in dem dieser auf die Möglichkeit der Entwicklung von Atombomben aumerksam machte.Roosevelt veranlaßte daraufhin diese Entwicklung, für die schließlich mehr als 100 000 Menschen eingesetzt wurden.
    D. Hoggan 1977 S.551 Anlage A12

    Konferenz Quebec 1944, die vertragliche Festlegung des Morgenthauplans.
    Nochmalige Festlegung des Morgenthauplans innerhalb der Regierung im
    März 1945, die zur Direktive ICS 1067 mit der Folge des Todes von
    unzähligen deutschen Kriegsgefangenen führte.
    J. Bacque 1989 Kapitel 20.

    Nachdem er als bereits Todkranker auf der Konferenz von Jalta vom 4-11
    Feb. 1945 Stalin halb Europa überantwortet hatte, starb er am 12.April 1945.

    F.D. Roosevelt setzte die Ziele der Hintergrundmächte, und zwar sowohl
    die ideologischen der Freimaurer als auch die macht -und
    wirtschaftspolitischen der Wallstreet-Hochfinanz als Werkzeug und Medium
    weitgehend durch:

    “Präsident Roosevelt ist für den liberal-demokratischen Internationalismus
    das gewesen, was Stalin für den marxistisch-leninistischen
    Internationalismus gewesen ist: sein Vollstrecker, und nicht sein Erfinder”
    D. Bavendamm 1993 S. 460

    Es besteht der begründete Verdacht, daß die geheimgehaltene Krankheit
    Roosevelts bereits bei seinem Amtsantritt seine geistigen Fähigkeiten
    befallen hatte, und daß

    “das Schicksal der Welt in den Händen zweier (Roosevelt und Churchill)
    dem körperlichen Verfall ausgelieferter Geisteskranker gelegen hätte.”
    P. Rassinier 1989 S.78

    Am 1. April 1944 äußerte Roosevelt gegenüber seinen Stabschefs:

    “Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, daß ich nicht gewillt bin, zu diesem
    Zeitpunkt zu sagen, wir beabsichtigen nicht, die deutsche Nation zu
    zerstören. Solange es in Deutschland das Wort “Reich” gibt als Inbegriff
    der Nationalität, wird es immer mit dem gegenwärtigen Begriff des
    Nationalgefühls in Verbindung gebracht werden. Wenn wir das einsehen,
    müssen wir danach streben, eben dieses Wort “Reich”und alles, wofür
    es steht auszumerzen.”
    D. Bavendamm 1993 S.221

    Man vergleiche diese Worte heute, mit Verlautbarungen der etablierten, zu
    Anfang der Besatzungszeit entstandenen Medien und Parteien, zum

    Beispiel die Äußerungenvon Altbundeskanzler Kohl:

    “Einen deutschen Nationalstaat darf es nie wieder geben” und: ”
    Nationalstaat, das ist
    Krieg” Münch. Merkur 7.7.1997

    Die Einflüsse der Hintergrundmächte, die nicht nur die Zerstörung des
    Deutschen Reiches, sondern mit dem Kaufman-Plan auch die Vernichtung
    des deutschen Volkes beabsichtigten, gehen aus dem Gespräch
    Roosevelts mir Morgenthau am 19 August
    1944 hervor :

    “Wir müssen mit Deutschland hart umspringen, und ich meine damit das
    deutsche Volk, nicht nur die Nazis. Entweder müssen wir das deutsche Volk
    kastrieren, oder aber wir müssen es so behandeln, daß es keine

    Nachkommen mehr zeugen kann. ”
    D. Irving 1996

    Am 14.April 1945 starb Roosevelt “in den Händen seiner Mätresse im Alter
    von 63 Jahren” D. Hoogan 1979 S.499
    Er hinterließ die fertig entwickelten Atombomben, von denen die eine am 6
    August über Hiroshima mit 260 000 Toten und die andere am 9. August
    1945 über Nagasaki mit 39 000 Toten auf Anordnung seines Nachfolgers,
    Hary Truman, zum Abwurf gebracht wurden, Kriegsverbrechen maximaler
    Art.

    Wer die geschichtlichen Zusammenhänge nicht kennt wird nie verstehen
    weshalb der EuropaStaat eine Diktatur der nwo sein wird.

    Wie immer alle Zitate ohne Gewehr aber mit SprengStoff.

    Reply
    1. 3.1

      admin

      Sehr gut Rainer, das mit Rossevelt stört mich auch bei der Büso, sagt Maria Lourdes und bedankt sich bei Dir!

      Reply
  4. 2

    uwe

    Auch wenn die Helga Zepp-Larouche viele richtige Punkte anspricht, was falsch läuft auf der Welt (wie z.B. DIE LINKE Saharh Wagenknecht auch), so halte ich diese Gruppierungen trotzdem am Ende für Seelenverkaufer, die für die gleichen Wohltäter/Philantrophen arbeiten, die uns die heutige Suppe eingebrockt haben.

    Sie sind nach der Hegelschen Dialektik der Gegenpol um das Volk in der Mitte gefangen und dumm zu halten.

    Die Larouche Bewegung projeziert als Lösung aller Probleme jeweils Gigantische Bau-Projekte, wie z.B. ganz Nordamerika mit gigantischen Wasserkraftwerken/Speicherseen umzubauen, oder den Mars zu besiedeln usw. Das erinnert sehr stark an die ideale Marxisten-Leninisten, die brave Gevolksleute der Rothschilds waren. Die achten nicht die Natur, sondern wollen nur die Massen mit neuen Hirngespinsten hinter sich bringen, wie die Rothschilds eben. Sie sind nur der andere Arm dieses Komplotts. (Nach meiner Überzeugung.)

    Reply
  5. 1

    Ewald Böhmer

    Liebe Maria alle Versuche ob legal mit Demos oder oder Politischer Vernunft oder sonstwie sich aus der Hydra der EU oder Brüsseler Mafia zu befreien sind Fehlgeschlagen und werden sie auch weiter hin diese Monstrum kann sich nur selber kaputtmachen mit den Folgen die jetzt schon bekannt sind nur wesentlich extremer Beigleitet von einer Hyper Inflation und totalem Chaos und Verarmung der europäischen Völker Uns wird es später ganz dick treffen denn wir Bürgen mittlerweile mit Geldern und Lasten die kein Volk der Welt alleine Schultern kann ohne Endgültig im Morast zu versinken.Das gleiche wird in Amerika auch geschehen ,diese Banditen System hat langfristig gesehen keine Chance zu über leben.Die einzige Möglichkeit die es gäbe wäre ein vereinter Boykott des gesamten Geldflusses.Aber leider gibt es diese Einigkeit unter den Menschen nicht und die welche es haben wollen es ja nicht ,es sind die gleichen die es auch installiert haben ,die machen auch die Regeln ,es ist die Geld Lobby ,Die Politiker sind nur deren Handlanger und ausführende Organe Für diese Schmarotzer

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.