3 Comments

  1. 2

    franz josef suppanz

    NEU
    Auch und gerade für Biobauern und die Nahrungsmittelsicherheit.
    Die Verfassunggebende Versammlung – DIE völkerrechtliche Lösung

    Die Menschen sin die Träger aller ihrer Rechte.
    http://www.oesterreich-vgv.org/?content=machmit
    Eine solide Basis für GEMEINDEAUTONOMIE ist bereits gegeben.
    http://www.oesterreich-vgv.org

    Reply
  2. 1

    Wolfgang Rosner

    Den Kapmf der Österreichischen Kollegen um die Details in allen Ehren.
    Aber man übersicht dabei gerne das Kernproblem:

    TTIP & Co sind das Ermächtigungsgesetz der Wall-Street

    Nur mit diesem Feindbild klar im Blick wird es gelingen, eine Koalition nicht nur querfröntig zwischen Links und Rechts zu zimmern, sondern vor allem auch die Mitte samt bodenständigem Mittelstand zu erreichen.

    Die Latte möglicher Einzelkonsequenzen mag zur plakativen Verdeutlichung der Gefahr taugen, birgt aber zwei große Risiken:
    – Divide et Impera, denn über viele dieser Details besteht kein gesellschaftlicher Konsens
    – Bereitschaft zum Kuhandel (oder besser “trojanischen Pferdehandel”) der Art: “wenn Chlorhühnchen und Genfisch gebannt sind, ist alles gut”

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.