Related Articles

2 Comments

  1. 2

    Outside-Job

    Hallo Maria Lourdes,
    ich hatte zu viele Links drin und mein Kom ist im Spam gelandet.

    LG,
    Outside-Job

    Reply
  2. 1

    Outside-Job

    Hallo Maria Lourdes,
    passend zum Thema:

    Filming of staged chemical attack in Syria’s Idlib begins, Russian top brass says

    More:
    http://tass.com/defense/1021010

    Dazu passend, sind Phosphorbomben ja “OK”.

    US warplanes use phosphorus bomb to deliver airstrikes in Syria’s Deir ez-Zor

    More:
    http://tass.com/defense/1020686

    Hmm warum wohl?

    https://www.heise.de/tp/features/Syrien-Niederlande-beendet-Unterstuetzung-der-Weisshelme-und-der-bewaffneten-Opposition-4161995.html

    Und wie sieht DE den “Einsatz” gegen den bösen “Giftgasverschießenden” Assad?

    “Das deutsche Verteidigungsministerium denkt nach einem Bericht der Bild-Zeitung darüber nach, sich an einem militärischen Schlag gegen syrische Ziele zu beteiligen, wenn es dort wieder zu einem Einsatz von chemischen Waffen kommen sollte. Die Regierungen der USA und Frankreichs haben diese bereits angekündigt.”

    https://www.heise.de/tp/features/Umfrage-Deutliche-Mehrheit-der-Deutschen-lehnt-Militaerschlag-gegen-Syrien-ab-4161239.html

    Zitat: “Auf eine Anfrage der USA hin prüft das deutsche Verteidigungsministerium nun eine Beteiligung der Bundeswehr an den sogenannten “Vergeltungsschlägen” nach einem eventuellen Giftgaseinsatz. Dabei steht erstmals auch eine Beteiligung an Kampfeinsätzen im Raum.”

    “…der CSU-Bundestagsabgeordnete Christian Schmidt. Deutschland müsse bereit sein, sich an Aktionen zu beteiligen, die ein Blutbad in Idlib verhinderten…. ”

    “Auch FDP und Grüne schließen einen Bundeswehreinsatz gegen die syrische Regierung nicht aus…..”

    “….Auf einen Wink von #Trump soll die Bundeswehr #Syrien bombardieren? Solche Pläne sind mit dem Völkerrecht & dem Grundsatz einer Parlamentsarmee unvereinbar. Ich erwarte von Kanzlerin #Merkel, dass sie Frau #von der Leyen zurückpfeift. https://t.co/F5GMvXAX2O
    — Sahra Wagenknecht (@SWagenknecht) September 10, 2018Q”…

    Komplett: https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/75857-kontroverse-diskussion-um-von-leyens-planspiele-syrien/

    Die USA “fragt nach”??? Und die Hunde hecheln hinterher.

    Es ist ja noch nicht mal etwas passiert und schon reden sie vom Vergeltungsschlag?

    Das ist die gleiche “Weapons of mass destruction” Karte wie sie im Irak gespielt wurde, und wir alle kennen die Brutkastenlüge, welche Mio Menschen das Leben kostete.

    Alle die sich daran beteiligen sind Kriegsverbrecher und müssen zur Rechenschaft gezogen werden.

    LG,
    Outside-Job

    PS: sorry für die vielen Links, aber bei Lupo scheint es untergegangen zu sein.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen