One Comment

  1. 1

    Hans Dieter C

    Wenn man Unuhe, Unsicherkeit, Unzufriedenheit,Überfälle, Vergewaltigungen, Morde, stufenweise, als ein…Europa in Flammen…bezeichnen könnte, dann träfe dies zu, so der Gesprächspartner, angesprochen auf diese Frage, allerdings auch im weiteren Verlauf auf etliches mehr.
    Er meinte, Menschen werden aus ihrem Dämmerzustand der Wohlfühlgesellschaft emporgerissen und eine andere Wirklichkeit. Eine gewaltsamere, erscheint, zu sehen in den täglichen Nachrichten, auch im eigenen Erleben.

    So sei , neben einer allgemeinen Aufmerksamkeit, ein Nachdenken, ein sich sammeln, notwendig.
    Und, ja nachdem, wo man wohnt, ob in der Stadt, Stadtrand oder Land, eine etwas VERSCHIEDENE REAKTIONSWEISE VORKOMMEN WIRD:
    WENN SIE KOMMT; WAR DIE ETWAS LEISE…. Aussprache des Gesprächspartners.
    Man verließ die Runde und begab sich zu einem anderm Vortrag.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.