One Comment

  1. 1

    René Brandstädter

    Das destruktive neoliberale Mantra des ewigen Wachstums auf Kosten von Mensch und Natur, zu gunsten einer kleinen korrupten undemokratischen Ausbeuter Clique, tötet Menschen; gibt aber gleichzeitig vor alternativlos und vernünftig zu sein. Wer andere Menschen aus niederen Gründen (des Geldes willen) tötet, oder töten lässt, ist ein Mörder. Mordende Regime sind eine Tyrannein, die umgehend abgesetzt bzw. zerstört werden müssen. Wir haben in Europa allemal das Recht uns zu erheben. Und sollten es endlich auch tun.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.