5 Comments

  1. 4

    Marvin

    Vielen Dank für den Artikel zu den Krediten. Scheinbar versucht die Regierung derzeit, die Kredit Vergabe runterzufahren. Auch wenn Schäuble die Kredite vergeben will, scheint die Kanzlerin nicht ganz zuzustimmen. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass zu wenig Informationen über die Darlehen an die Bevölkerung fliessen.

    Reply
    1. 4.1

      admin

      Bekommt man bei Dir billige Kredite?

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
  2. 3

    Calvin

    Interessanter Artikel zur Kredit Vergabe nach Südeuropa. Die Kommunikation der Regierung bezüglich der Kredite lässt definitiv zu wünschen übrig. Das Volk sollte zumindest wissen, was mit dem Geld passiert bzw. wo die Kredite hingehen. Auch wenn es keine Alternative zu den Darlehen gibt wären Informationen sinnvoll.

    Reply
  3. 2

    Iva Cardenas

    „Ich meine, dass wir zusätzlich auch bilaterale deutsche Hilfen anbieten sollten“, zitiert der Spiegel aus einem Brief Schäubles an Wirtschaftsminister Rösler. Denn sowohl das Finanz- als auch das Wirtschaftsministerium sind für die KfW zuständig. Insgesamt geht es um einen einstelligen Milliardenbetrag. Diese so zu all den Bailout-Gelder vergebenen Kredite könnten eine „merklich schneller wirkende Unterstützung mit sichtbaren, auch psychologisch wirksamen Ergebnissen in überschaubarer Zeit“ bieten, so Schäuble.

    Reply
  4. 1

    Solveigh

    Das ist Neo-Kolonialismus. Die Wirtschaft wird per Kredite in die wirtschaftliche, finanzielle und damit politische Abhängigkeit gezwungen. Um das druchsetzen zu können, wurde vorher auch der ökonomische Krieg der so genannten “Banken-Krise” inszeniert und geführt.

    Mit genau diesen Mitteln wurde diese BRD 1945 in die finanzielle, wirtschaftliche und damit politische Abhängigkeit der US-Banken und damit der USA gepresst!
    Und die so genannten “Gründungsväter” dieses Verbrecher-Staates BRD haben “Hurraaa!” geschrieen!
    Die KfW aber, als Tochter des “Morgenthau-Planes”, setzte diese selbe höchstkriminelle neo-koloniale Politik in anderen Ländern – und in der BRD selbst fort! Sie vergibt Kredite zur “Entwicklung der Wirtschaft” in anderen Ländern nur, wenn diese Länder die von dieser Mafia-Organisation “geliehenen” Gelder nutzen, um Maschinen und Anlagen zu völlig überhöhten Preisen von ausschließlich DEUTSCHEN Konzernen zu kaufen! Wer das Geld hat, hat die Macht? Dem muss endlich ein Ende gesetzt werden!
    In der DDR lief ein noch schlimmerer höchstkrimineller Raubzug ab, in dessen Ergebnis die DDR völlig de-industrialisiert wurde und die Menschen in Armut gestürzt und ihrer Lebensgrundlage ersatzlos beraubt wurden, was zur Folge hatte, dass auch die Intelligenz abgesaugt wurde! Das ist ein grausamer, niederträchtiger Wirtschaftskrieg der “verbrannten Erde” gewesen!

    http://hesikamiscellaneous.wordpress.com/2012/07/15/wahrheit-uber-die-hintergrunde-des-ddr-mauerbaus-bis-zum-ausbluten-der-volker-heute/

    Wenn ich in den süd-europäischen Ländern etwas zu sagen hätte, würde ich diese Mafia-Verbrecher zum Teufel jagen!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.