2 Comments

  1. 2

    Hans-Dieter

    Für manche ist Putin ein Hoffnungsträger.
    Für andere ist der der Hoffnungsträger, der nicht viel redet, sondern tut.
    Der die Beutekunkst zurückgibt.
    Der die gestohlenen Techniken und Patente zurückgibt.
    Der die Ostgebiete zurück gibt.
    Der die Alternative Internetbewegung unterstützt.
    Der die Originaldokumente der Geschichtsschreibung der Öffentlichkeit übergibt.
    Der diese Zeilen liest und mit Maria Lourdes Kontakt aufnimmt und Sie unterstützt.

    Reply
  2. 1

    Sven Boernsen

    Putin ist zweifellos momentan DER Hoffnungsträger. KEIN Grund, dass alle Schlafschafe jetzt wieder das machen, was sie am besten können: Blindes Vertrauen schenken. Es gilt wachsam zu bleiben – auch bei Putin.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.