One Comment

  1. 1

    Solveigh

    Ich habe irgendwo bereits kurz nach 1990 formuliert:
    Nach dem 1. Weltkrieg befreiten die Russen die Länder in ihrer Region und entrissen sie dem Einflussbereich der Mafia-Bande.
    Daraufhin installierten die einen Herrn Hitler in Deutschland, um das wieder zu zerstören, die Unbotmäßigen zu bestrafen und sie wieder unter den Einfluss der Mafia-Bande zu pressen. So begann der 2. Weltkrieg mit dem Ergebnis, dass die Russen halb Europa vom Faschismus befreiten und dem Einflussbereich der Mafia-Bande entrissen.
    Was wird dieses Mal geschehen? Gelingt es, einen Krieg gegen Russland zu verhindern oder werden die Russen dieses Mal bis an den Atlantik durchmarschieren (und darüber hinweg?), da sie gelernt haben, dass der Mafia-Bande nicht zu trauen ist?

    Schäuble bereitet mal schon immer die Wiedergeburt des Hitlerfaschismus vor:
    http://tv-orange.de/2012/09/was-hat-die-nsu-mit-minister-schaeuble-und-dem-ueberwachungsstaat-zu-tun/

    Ich wiederhole angesichts dieser Entwicklungen: Der natürliche Verbündete der Deutschen sind die Russen. Lassen wir uns nicht wieder von der faschistischen Mafia-Bande missbrauchen. Vollziehen wir unten, was die Regierungen in ihrer Verblendung und sklavischen Ergebenheit gegenüber dieser Mafia nicht gedenken zu tun: Ein breites Bündnis der russischen und deutschen Menschen!
    Es geht um nicht weniger als unser Leben!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.