4 Comments

  1. 3

    HERZ ENGEL C

    Interessantes Interview dazu.

    Reply
  2. 2

    HERZ ENGEL C

    Nachtrag.

    Sollte aus irgendeinem Umweg dies in Moskau bekannt werden, wäre ich bereit, Herrn Putin einen Vorschlag zu machen, DER REALISTISCH IST UND UMGESETZT WERDEN KANN, betreffend einmal, unsere Deutschen Ostgebiete, dann der Möglichkeit, sagen wir mal, dem Schachspiel ( FÜR IHN ), einen besseren Zug abzuringen.
    CHIREN.

    Reply
  3. 1

    HERZ ENGEL C

    Putin: „Das Recht wurde weggeworfen und mit Füßen getreten……………..

    Er wendet dieses beanspruchte Recht nur für sich, für sein Land an, aber nicht für das Deutsche Reich.
    Nicht fü Nürnberg.
    Dazu sagt er…die Nürnbergeer Rechtssprechung darf nicht angezweifelt werden….

    Er wendet dieses ( Internationale ) Recht nicht für das Deutsche Reich an, und gibt uns die besetzten Ostgebiete nicht zurück.
    Wohl meint er…Wir haben es als Kriegsbeute genommen…
    Gegen Internationales Recht/Haager Landkriegsordnung.

    Obwohl Stalin einen Erstschlag gegen das Deutsche Reich geplant hatte und der Reichskanzler diesen nur um wenige Wochen zuvor kam…
    V. Suworow.

    Ja, so sieht russisches Verständnis von Recht, von Internationalem Recht aus.
    Es gilt nur für sich, nicht für Reichsdeutschland.
    Putin ist die andere Seite der Medaille, von Obama, gesteuert von Rothschildbankenkonstrukt/Chabad Lubawitsch/Hexagramm.

    Putin erhält jetzt das zurück, karmamäßig, was er, seine Vorgänger, dem Deutschen Reich angetan haben.
    Die Destabilisierung, dann den Krieg.

    Den einzigen Strohhalm, das Deutsche Reich, erkennt er nicht und ist so verblendet, rennend in seinen Untergang. ( dabei gäbe es, gerade jetzt, in der Zeit der Unzufriedenheit, eine gute Chance ).
    Jedem das Seine.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.