3 Comments

  1. 2

    Inga

    Man darf nicht vergessen, dass Ärzte den Eid des Hippokrates abgelegt haben und “operieren” um letztendlich zu heilen! Hier stellt sich doch wirklich die Frage ob Religion diesem übergestellt ist (wohl kaum) und daher ist meine Meinung, dass die Jungen im entscheidungsfähigen Alter sein müssen, absolut korrekt.

    Reply
  2. 1

    CHIREN (H.D.Trzenschiok) 999

    Was steht über einem Staat, einem staatsähnlichem Gebilde?. Ist es die Religion oder die Verfassung, ein Grundgesetz?. Das ist die Frage.
    Wer herrscht?.
    In einem Staat allgemein, doch die Verfassung, die ist für die Rechte und Pflichten zuständig, nicht die Religion.
    Und zu den Rechten und Pflichten gehört die Unverletzlichkeit des Körpers, schon allemal die eines Kindes oder Kleinkindes, somit hat die Gerichtsentscheidung absolut Vorrang, ohne jede Diskussion.
    Die Relilgion ist nur für das Seelenheil und den Weg zu Gott zuständig, und nicht für die Politik.
    Mal sehen, wie lange die Richter ihren Standpunkt durchhalten können oder wollen !!!.

    Reply
    1. 1.1

      CHIREN (H.D.Trzenschiok) 999

      ZU VIEL BLUT KLEBT AN DEN RELIGIONEN.

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.