10 Comments

  1. 5

    cooper

    hörstel ist ein schwäzer wie todenhöfer er hat freunde bei taliban hamas und hisbollah das sagt alles

    Reply
  2. 4

    Dirk

    All diejenigen, die Kritik an den Aussagen von Christoph Hörstel betreiben bzw. Zweifel an der grundsätzlichen Richtigkeit haben, sollten diese Aussagen einmal mit anderen Quellen im Internet abgleichen. Dabei wird man schnell feststellen, daß der Großteil seiner Äusserungen sich mit diesen Aussagen deckt.
    Ich zumindest schenke seinen Einschätzungen mehr Vertrauen als den manipulierten und manipulierenden Informationen von Politik und Medien.
    Nichts desto trotz ist auch bei Ihm natürlich die kritische Betrachtung seiner Aussagen angebracht.
    Aber ich denke, dafür hat uns der liebe Gott den gesunden Menschenverstand gegeben. Manche haben Diesen aber bereits den Medien und sozialen Netzwerken geopfert.

    Reply
  3. 3

    Titus Germanicus

    … habe Herrn Hörstel selbst erleben dürfen: Ein Mann der keinen Widerspruch duldet, Einer, der die Deutungshoheit für sich gepachtet hat und noch dazu HarzIV-ferne Honorare kassiert…
    So einem Typen kann man nicht trauen…!
    Jeder solle selbst wissen was er macht – ich wieß es jedenfalls…

    Reply
    1. 3.1

      dorfschreiber

      Titus, danke für Deine Meinung! In meinem Blog habe ich den Hörstel / Neue Mitte Beitrag genau deshalb veröffentlicht – ich wollte möglichst viele Informationen und Stellungnahmen zu diesem Thema erhalten. Daß ich diese nun in Maria Lourdes Blog finde, ist umso erfreulicher – so können sich hoffentlich viele Leserinen und Leser selbst ein Bild machen.

      P.S.: Liebe Maria Lourdes, ich wollte Deine Seite keineswegs kapern oder mich gar hier als “admin” aufspielen… 🙂

      Reply
      1. 3.1.1

        admin

        Lieber Dorfschreiber, es ist uns doch wohl beiden klar – es geht um Aufklärung und die Wahrheit, dazu ist jedes Mittel recht. Du kannst gerne hier weiter die Kommentare moderieren, das hat nix mit “Seite kapern oder admin aufspielen” zu tun.

        Gruss und weiter so, sagt Maria Lourdes und bedankt sich!

        Reply
        1. 3.1.1.1

          dorfschreiber

          Liebe Maria Lourdes – es ist uns doch wohl hoffentlich beiden klar, daß ich mit dem Kommentar “beliebte zu scherzen”… 🙂

          Reply
    2. 3.2

      cooper

      echt kann man mit ihm diskutieren

      Reply
  4. 2

    Larry Summers

    Hörstel gehört zum “auserwählten Volk”. Schon allein aus diesem Grund traue ich ihm nicht über den Weg. Seine Berichterstattung ist zwar deutlich informativer und ehrlicher als die der Mainstream Medien. Bei bestimmten Themen, insbesondere die jüngere deutsche Geschichte betreffend, aber auch, wenn es um die Benennung der wahren Strippenzieher geht, erfährt man von Hörstel nicht die ganze Wahrheit. Es gibt aber auch ansonsten genügend Hinweise darauf, daß hier lediglich eine Pseudoopposition ins Leben gerufen wird. Allein die Tatsache, daß er eine politische Partei gegründet hat, zeigt, daß auch er das korrupte und kriminelle BRD System weiter führen möchte und daß sich selbst unter einem “Kanzler” Hörstel der Vasallenstatus dieses Landes aufrecht erhalten wird.

    Reply
    1. 2.1

      dorfschreiber

      Werter Larry Summers,
      sicher haben Sie / hast Du in vielen Punkten Recht; ich habe schon viele Ihrer / Deiner Kommentare gelesen und fand sie stets sehr aufschlußreich.
      Klar, wer hierzulande versucht, mit einer Partei politisch was zu verändern, stützt so den Vasallenstatus. Wird die Partei allzu systemkritisch, verschwindet sie ohnehin schnell in der Versenkung.
      Aber ist eine Partei, die zumindest nicht allen hanebüchenen Unfug mitträgt nicht immer noch besser, als der bekannte politisch korrekte Einheitsbrei? Hörstel bietet wenigsten Lösungen an, wenn auch bei weitem nicht so radikal, wie es erforderlich wäre!

      Reply
  5. 1

    dorfschreiber

    Liebe Maria Lourdes,
    einmal mehr möchte ich mich für Deine Unterstützung bedanken!
    Ich veröffentliche nicht gerade häufig bzw. regelmäßig neue Beiträge in meinem Blog, deshalb freut es mich umso mehr, dank Dir deutlich mehr Beachtung bzw. Aufmerksamkeit zu erfahren. Das gibt Kraft und Selbstvertrauen, motiviert zum Weitermachen.
    Zumeist bestehen meine Artikel nur aus rein persönlichen Erfahrungen oder ich kommentiere Inhalte andere Blogs. Doch vielleicht helfen auch diese kleinen Mosaiksteinchen dem einen oder der anderen bei ihrer persönlichen Suche nach der Wahrheit.
    Motiviert und auch ein wenig hoffnungsvoll grüßt lieb der
    Dorfschreiber

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.