12 Comments

  1. 10

    Gerswind

    Die Seite ist wieder erreichbar! (16:46 / 01.07)

    Reply
  2. 9

    asklepeios

    @arkor….Du weisst doch dass die Bullen bei herr Breit waren und dass ER in Rosenheim antanzen musste….
    ich Denke die haben ihm “Nahegelegt” den Blog zu schliessen weil sich bei ihm zu viel “aufgewachstes Gesindel herumtreibt”…..gruss asclepeios

    Reply
  3. 8

    Helmut

    Also was ich interessant finde, dass bei mir ich schon den Eindruck hatte, dass scheinbar einmal kurz der komplette Seiteninhalt erschien, jedoch einen moment spaeter das “gewohnte” bild naemlich leere politaia.org auftrat durch automatischen reFRESH d.Seite.

    Dies beobachtete ich bis jetetzt nicht reproduzierbar bei anklicken eines Links von politaia.org auf einen bestimmten Inhalt – der lt google suchanfrage “befuellt” aussah – (wie gewohnt ein paar Zeilen “teaser”)…..

    interessant, nicht wahr?
    Ideen?

    Reply
  4. 7

    NoWW3

    Hmmm, hoffentlöich ist nichts Schlimmeres los und es hat wirklich nur einer was zerschossen dort (was man hoffentlich wieder richten kann)

    Mag die Seite und die Leute dort und finde die Seite auch überhaupt nicht ausländerfeindlich oder antisemitiscsh. Ganz im Gegenteil.

    Ach ja. Ich schreibe übrigens aus dem Ausland 😉

    Die Aufstände in der Türkei gehen übrigens weiter, in Ägypten stehen die Leute auch wieder auf (diesmal scheinen es wohl echte Frühliungsgefühle zu sein, offensichtlich wurde der Tahrirplatz vom Taksim Platz inspiriert und die Aufstände reichen über das ganze Land, so wie bei uns hier auch 🙂 *freu*

    Liebe Grüße an Alle in Deutschland (und überall sonst auf der welt) die frei und ohne Unterdrückung leben wollen!

    Überall ist Taksim, überall istWiderstand! (Her yer Taksim, her yer direnis!)

    Reply
    1. 6.1

      Solveigh

      Diese Frage gibt es leider nicht mehr
      Liebes Community-Mitglied,

      die aufgerufene Frage haben wir entfernt.

      Das kann daran liegen, dass die Frage

      …eine leicht ergooglebare Wissensfrage,
      …eine Frage zu gutefrage.net, den Richtlinien oder dem Support,
      …eine Umfrage ohne Ratgesuch,
      …eine Chat- oder Diskussionsfrage,
      …eine Hausaufgabenfrage ohne erkennbare Eigenleistung,
      …eine Mehrfachfrage oder
      …eine Frage war, die aus rechtlichen Gründen wie beispielsweise illegalen Inhalten, Urheberrechtsverletzungen oder Beleidigungen

      gelöscht werden musste.

      Die Einhaltung unserer Richtlinien und Netiquette ist uns sehr wichtig. Das Kernelement von http://www.gutefrage.net ist der persönliche Rat! Nähere Informationen dazu findest Du unter http://www.gutefrage.net/policy.

      Fragen zur Plattform oder Chat- und Meinungsfragen kannst Du gerne unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

      Bei Nachfragen kannst Du Dich zudem an info[at]gutefrage.net wenden.

      Herzliche Grüße
      Dein gutefrage.net-Support

      Reply
  5. 5

    Werner

    Das kann nur ein Programmierfehler sein, der Quellcode bricht nach
    <div id=”featured-slideshow”> ab.

    Reply
  6. 4

    Ockhams Messer

    Vielleicht hat ja auch einfach nur ein Politaia-Administrator bei der Homepage-Pflege aus Versehen die eigene Homepage selbst zerschossen.

    Reply
    1. 4.1

      admin

      Kann sein, die Seite ist ja erreichbar, sieht nach Datenbank aus!

      Gruss Maria Lourdes

      Reply
  7. 3

    Notgroschen

    Egal, was dort wieder passiert ist, ich kann es nur immer wieder sagen – wir müssen uns auch anders als über das Netz kontaktieren können (und wollen), denn sonst könnte es mal dumm kommen.
    Meine Daten findet JEDER auf meinem Blog und ich freue mich über jede Kontaktaufnahme von in die gleiche Richtung denkenden.

    LG und einen schönen Restsonntag wünscht der Holger aus`m Wald!

    Reply
  8. 2

    Solveigh

    Die Seite ist noch da. Die Links funktionieren. Nur der Inhalt ist weg…

    Des is ja ‘n Ding!

    Reply
  9. 1

    dorfschreiber

    Leider kann ich auch nicht mit Informationen zu politaia.org dienen. Allenfalls mit Vermutungen – vielleicht geht’s ja auch schon um erste Schritte gegen die “Neue Mitte”, denn politaia hat ja gerade auch das wirklich gute Interview zwischen KenFM und Christoph Hörstel veröffentlicht, auch zu finden auf meinem Blog. Wie gesagt, nur eine Vermutung. Liebe Maria Lourdes, ich weiß, Du bleibst dran und wünsche einen schönen Sonntag. Es grüßt der
    Dorfschreiber
    P.S.: Vielleicht hat ja auch die NSA was gefunden, mit dem unliebsame Bloger zum Schweiogen gebracht werden können – gründlich genug schnüffeln sie ja
    http://dorfschreiber.wordpress.com/2013/06/30/wer-solche-freunde-hat-braucht-keine-feinde-mehr/

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.