One Comment

  1. 1

    götzvonberlichingen

    Politiker ohne Studienabschluss: Ähm, ja, wir haben abgebrochen

    Den größten Abbrecher-Anteil haben laut “FAS” die Grünen im Bundestag (8,8 Prozent), die FDP folgt mit sieben Abbrechern (7,5 Prozent), SPD mit zehn (6,8 Prozent), die Linke mit vier (5,3 Prozent) und CDU/CSU-Fraktion mit acht Abbrechern (3,6 Prozent).
    +++

    “Ich hätte es zu Ende bringen sollen”..sagen manche Nieten in NAdelstreifen..

    Und wie denken die Politiker heute über ihren Abbruch? Der “Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung” sagten sie:

    Claudia Roth hat zwei Semester Theaterwissenschaften studiert.Verhinderte Event-Managerin..
    “Als ich das Studium abgebrochen habe, war das einer der befreiendsten Momente meines Lebens”, sagt SPD-Mann Schwabe.
    “Es stört mich schon, ich hätte mich lieber zusammenreißen und es zu Ende bringen sollen”, sagt Daniela Wagner, grüne Bundestagsabgeordnete.
    “Ich habe diese Entscheidung damals bei vollem Bewusstsein getroffen, kann sie sehr gut verantworten und lasse mir das auch nicht vorwerfen”, sagt der FDP-Abgeordnete Mücke.
    “Ich hatte einfach mehr Lust auf Politik”, sagt Bernd Siebert, CDU-Abgeordneter. Irgendwann fragten seine Söhne ihn nach seinem Abbruch. “Das war mir schon unangenehm.”
    Die CDU-Frau Annette Widmann-Mauz, parlamentarische Staatssekretärin im Gesundheitsministerium, ließ mitteilen, sie habe keine Zeit darüber zu sprechen.
    Der Hamburger CDU-Abgeordnete Rüdiger Kruse ließ ausrichten, er wolle keine Homestorys machen.
    Die CDU-Abgeordneten Stefanie Vogelsang und Thomas Jarzombek reagierten gar nicht auf die Anfrage der “FAS”.

    Dabei befinden sich die Damen und Herren Politiker in guter Gesellschaft: Steve Jobs hat abgebrochen, Bill Gates, Mark Zuckerberg, Günther Jauch, Uli Hoeneß, Anke Engelke, Barbara Schöneberger und Alice Schwarzer. Vielleicht sollten die betroffenen Politiker also den Rat ihres Kollegen Omid Nouripour, von der “Bild”-Zeitung einst als Abbrecher geoutet…
    ++
    Quelle: http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/bundestagsabgeordnete-versuchen-studienabbruch-zu-verbergen-a-901966.html

    Komment:Tja, manche sind intelligenter geworden, manche Dummies , andere mussten den Dr.-Titel zurückgeben und sind jetzt Ex-Dr. HC.Plagiatoren 🙂
    ..und Broder ist ‘ne USraelische -System-Pfeife
    Sein Artikel ..
    “Trittins Traum und Lüders’ Leichen”.. ist für einen Journailleschreiber nicht so doll.
    Hat wahrscheinlich sein schwuler Pudel geschrieben.:-)
    Kann seine Hackfresse nicht auch mehr sehen ….

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.