8 Comments

  1. 4

    BolgFan

    Die NK Aufklärung ist toll, danke. Dieser Blog bringt oft aussergewöhnlich interessante Beiträge, die anderer Wahrheitler nicht bringen.
    Aber solche typisch braunen Posts wie … Marx ….. hat bis heute mehr Schaden angerichtet, als die Verwüstungen des Nationalsozialismus … entlarven sich selbst und schaden dem Blog. Da wird man zu recht in die Fascho-Ecke gestellt. Vor allem hat der Poster vergessen, dass selbst Wirtschafts Nobelpreisträger und Mathematiker nichts gegen die Wissenschaftlichkeit der Marxschen Volkswirtschaftslehre sagen können. Aber der kleine braune Blogger / Forentroll kann es.

    Reply
  2. 3

    peter peniskopf

    reine wahrheit

    Reply
  3. 2

    Stefan Wehmeier

    Warum ist die Ausbeutungstheorie von Karl Marx ebenfalls als “Zinsentschuldigungstheorie” zu bezeichnen? Weil Marx den Zins gar nicht verantwortlich macht, sondern mit einem gigantischen Wortschwall, der an Unwissenschaftlichkeit und inneren Widersprüchen kaum zu überbieten ist, versucht, eine Ausbeutung der Arbeiter durch die Unternehmer aus dessen Besitz an den Produktionsmitteln (Sachkapitalien) abzuleiten. Damit stellte Marx für alle, die bereit waren, an diesen Unsinn zu glauben, die Realität auf den Kopf. Die aus seinem grundlegenden Denkfehler abgeleitete Konsequenz, dass die Ausbeutung nur durch Verstaatlichung der Produktionsmittel und Planwirtschaft zu überwinden wäre, hat bis heute mehr Schaden angerichtet, als die Verwüstungen des Nationalsozialismus! Dabei ist letzterer ganz offensichtlich menschenverachtend, während viele Naive noch heute glauben, der marxistische Sozialismus sei eine “Alternative zum Kapitalismus”, wobei sie Marktwirtschaft und Privatkapitalismus verwechseln und nicht wissen, warum der “real existierende Sozialismus” niemals etwas anderes sein kann als Staatskapitalismus, die schlimmste Form der Ausbeutung und das Ende jeder persönlichen Freiheit.

    http://opium-des-volkes.blogspot.de/2012/07/der-zins-mythos-und-wahrheit.html

    Reply
  4. 1

    Solveigh

    Die reine Wahrheit. Brutal auf den Tisch gebracht.
    Danke.

    Reply
    1. 1.1

      Larry Summers

      Wir wollen ja nicht gleich übertreiben. Der Film benennt zwar eine ganze Reihe zionistischer Schweinereien, kann aber anscheinend nicht darauf verzichten, auch gegen die angeblich “bösen Nazis” zu hetzen. Wie nennt man es doch gleich, wenn Wahres mit Unwahrem vermischt wird?

      Reply
      1. 1.1.1

        None

        Schön dass mal beide Seiten ihr Fett gegrillt bekommen.. Dann darf man gedanklich endlich mal auf dem Rand der Medaille rumtanzen.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.