9 Comments

  1. 3

    Ralf Maucher

    Wirklich gut, daß Du das berichtest.

    Und natürlich absolut notwendig,
    daß Chomksy das so sagt.

    Ansonsten habe ich mich gefragt,
    warum Du Dich Maria Lourdes nennst
    – oder heißt Du so?

    Und darf ich Dir,
    als alter Hase, empfehlen,
    einen Vorhang mehr zu heben,
    dann wird einiges noch klarer –
    und die Ängste und Empörungen besser geordnet.

    Herzlich: Ralf Maucher, Dipl.-Psych. (Erleuchtungspsychologie)

    Reply
    1. 3.1

      admin

      Hallo alter Hase Ralf – Da gibts keinen Vorhang mehr und Maria Lourdes ist mein Name!

      Lieben Gruss und danke für Deine Mitarbeit

      Maria Lourdes

      Reply
  2. 2

    Steve

    Hallo,
    weiß jemand was mit steuerboykott.org ist?
    Haben/wurden Sie zugemacht?

    Reply
    1. 2.1

      admin

      Sind momentan nicht erreichbar – Serverproblem? Kommt vielleicht bald wieder, genaues weiß ich nicht, sagt Maria Lourdes!

      Reply
  3. 1

    Jolene Suarez

    Die Hauptaufgabe von Behörden ist jetzt der Schutz der Minderheit vor der Mehrheit, sagte Chomsky. Unter dem Vorwand der Gewährleistung der nationalen Sicherheit streben Behörden ausschließlich den Ausbau ihrer eigenen Vollmachten und ihres eigenen Einflusses an. Die bestehende PR-Industrie untergrabe dabei die Grundlagen einer echten Demokratie und die kommerzielle Werbung untergrabe die Grundlagen des Marktes. Die USA haben sich auf internationaler Bühne ein einseitiges Recht angemaßt, allen und überall zu drohen und werden irrational und rachsüchtig, wenn ihre Interessen bedroht sind, so Chomsky. Chomsky, der mit den Teilnehmern aus aller Welt im Plenum diskutierente, äußerte sich dezidiert zum globalen Kräfteverhältnis zwischen Arm und Reich und zwischen Ökonomie und Ökologie. „Die wachsende Unsicherheit der arbeitenden Bevölkerung ist die Basis wirtschaftlichen Wachstums“, so eine seiner pointierten Thesen. „Arbeiter in unsicheren Beschäftigungsverhältnissen fragen nicht nach ihren Rechten, sie fordern nicht mehr Lohn und sie protestieren nicht“, so Chomsky weiter. Vom 17. bis 19. Juni geht es im World Conference Center um “Die Zukunft des Wachstums – Wirtschaft, Werte und die Medien”.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.