4 Comments

  1. 1

    HERZ ENGEL C

    ……………Jeder von uns ist in die Gesamtheit der Schöpfung mit eingeschlossen, er ist ein Teil davon……………………..

    Doch hier wird man auch sagen können.
    Du bist nicht ein Teil der Schöpfung !!!.
    DU BIST DIE SCHÖPFUNG. In Dir.
    Du bist Gott.
    Du bist göttlich.
    Dein ALLES WAS IST, Gott, göttlich, Seele, Geist, Leben…..
    Also, nicht ein Teil, sondern ALLES IST IN DIR; DU BIST ALLES:

    Wie kann es auch anders sein.
    Sollte sich …Alles was ist, Gott, Göttlich aufteilen in unendlich viele Teile, viele Menschen, Tierseelen, Pflanzenanteile?.

    So ist das …Alles was ist,… in dir, in mir, in ihm, in ihr, in ihm dort, in ihr hier….
    Mit dem Verstand NICHT VORZUSTELLEN, intuitiv erfahrbar ?.
    Ich bin, dort, ein Gedanke, eine Idee, die ich, ( verstärkt ), ansehe, im …alles was ist…in mir… in meinem …alles was ist, göttlch…sie dadurch stärke, damit sogleich TRENNE VOM ALLES WAS IST; VOM GÖTTLICHEN; DADURCH DIE SCHEIDUNG KOMMT, …der Mensch erscheint ( kommt ), in einer anderen Schwingungsfrequenz, in einer anderen Ebene.
    Jetzt kann er nicht mehr den Ursprung erkennen, weil er Verstand hat/ getrennt ist, er kann nur noch nach der entstanden Polarität, gut und böse unterscheiden.
    Aber nicht mehr zurück, jedenfalls nicht mehr mit dem Verstand, die andere Schwingungsfrequenz erfühlen, erfahren, erspüren. ?
    Alles trifft es nur am Rande, WEIL HIER ETWAS BESCHRIEBEN WIRD; WAS NICHT BESCHREIBBAR IST.
    Nächstenliebe liegt in dieser Dualität, im Unterschied, oder daraus, zur Selbstliebe.
    Ein Konzept, ein schönes Konzept.
    Aber es ist nur schein real, wie der Körper, der vergeht.
    Realität ist nur im JETZT, in der anderen Schwingungsfrequenz,, in allem was ist, im Göttlichen, das ich bin.
    ICH BIN DER ICH BIN.
    Ich, als Mensch, bin das ALLES WAS IST.
    Das ist damit gemeint. Oder umgekeht.
    Das göttliche bin ich.
    Nächstenliebe auf einer göttlichen Ebene.
    ( auf der Grundlage, daß mein Körper, ich, nur eine Schein Realität ist, ein Gedanke, ein schöner. Somit das Ich Bin, sich selbst liebt.
    Liebe deinen Nächsten, WIE DICH SELBST.

    Das Geheimnis.
    Das alles was ist liebt das alles was ist, vollkommen.
    Nicht daraus nur einen besonderen Gedanken, Gefühl, …….was zur Trennung, zur Absonderung führt.
    Nächstenliebe auf göttlicher Ebene.

    https://www.youtube.com/watch?v=i5vVlyADxXM&feature=player_detailpage

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.