One Comment

  1. 1

    Irmie

    Ich kenne es. Fast wäre ich auch umgekommen. Ich bin oft traumatisiert und fühle das Leiden der Opfer weil ich selber fast gestorben wäre. Ich kann es nicht glauben, so viele Menschen haben sich darauf spezialisiert Gutes zu tun – ohne Gutmensch zu sein- und trotzdem sie werden sterben, weil sie ahnungslos an das Gute glauben und naiv sind, sich nicht abgrenzen. Man muss sich abgrenzen können. Jeder Deutsche, der Opfer wird ist in meinem Herzen für immer in Umarmung und Liebe umarmt.., gerade Deutsche weil sie an nichts Böses denken können…
    denn ich bin mir sicher – sie wollten allgemein gesehen mer nur helfen und nicht leiden und sterben wegen der Perversion der Politik.
    Es ist so ungerecht und krank – ich will die Opfer der Ungerechtigkeit umarmen. Es sind und waren oft gute Menschen— mit schlechtem Karma— aber heute gut…
    Wir alle brauchen einen Neuanfang. Wenn ich die Geschichte der Deutschen studiere, will ich nur noch weinen – auf ewige Zeiten. Mein Hertz gehört den armen Opfern der Perversen. Sie, die Mörder der Völker, leben immer weiter und töten immerdar… im Namen der angeblichen Gerechtigkeit, die es do nie geben kann. Verflucht ist diese Zivilisation der Lüge. Kali Yoga ist voll Scheisse. Wir dürfen das nicht mitmachen. Wem können wir je helfen?

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.