Related Articles

0 Comments

  1. 1

    Adrachin

    “Für mich ist das eine planmäßig angelegte Vergiftungskampagne der Menschen und der armen Kinder, die mir ja wirklich leid tun, weil sie sich gar nicht gegen den Dreck wehren können”

    Wie das? Werden die etwa mit Waffengewalt gezwungen, das zu kaufen und zu essen?

    Sicher nicht. Und in Zeiten des Internet, mit jederzeit frei verfügbaren Informationen kann sich auch niemand rausreden, er hätte dieses oder jenes nicht gewusst.

    Die Menschen, die das kaufen und essen folgen ihrem freien Willen und es ist ihre freie Entscheidung, sich so zu ernähren. Also sind sie auch selbst schuld, wenn dann die Ernährung negative Nebenwirkungen hat.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen