One Comment

  1. 1

    Hans-Dieter

    ….vom Auswärtigen Amt mitgeteilt…..die Deutschen können keine internationale Politik machen (so in etwa)…. (inoffiziell)
    ….nassforsch…. meinte Herr Hörstel….

    Was die Tatsachen von zwei Weltkriegen betrifft, muß man sagen, daß wesentliche Fehler gemacht wurden, was sich natürlich hinterher immer leicht sagen läßt, besonders, wenn man die damalige Denkweise und Gefühlseinstellung nicht unmittelbar nachvollziehen kann, (abgesehen von dem wirklichen Fehlen der geheimen Fakten), da man heute in einer Umgebung lebt mit anderen Einflüssen.

    Fest steht aber für mich, daß es ein wichtiger Fehler war, wenn nicht der Wichtigste, daß der Pakt mit Russland 1907, nicht verlängert wurde, einmal, dann, viele Jahre später, daß Hitler mit Stalin nicht auf dessen Wunsch der Verteilung der Nordstaaten in russisches Gebiet eingegangen ist, in beiden Fällen hätte Deutschland Russland als Partner und nicht als Gegner gehabt, was wäre dann daraus geworden, ein verlorener erster oder zweiter Weltkrieg?. ( wobei ich nicht gerne in einer Diktatur leben will, in einem Kontrollstaat auch nicht gerne, wie zunehmend heute immer mehr.).

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.