18 Comments

  1. 3

    rodolfo33

    Wer wissen will, wie es um den Hegemon USRAEL tatsächlich steht, was er will und mit welchen Mitteln er es durchsetzt, der muss, ausreichende English-Kenntnisse vorausgesetzt, dieses Interview lesen:

    PCR Interviewed by the Voice of Russia, June 27, 2014
    US war against Russia is already underway

    How true is the spreading belief that President Obama has ruined US foreign policy, and how does it actually work? The Voice of Russia is discussing it with Paul Craig Roberts, former assistant secretary of the US Treasury, currently the chairman of The Institute for Political Economy.

    http://www.paulcraigroberts.org/2014/07/01/us-war-russia-already-underway-pcr-interviewed-voice-russia/

    Reply
  2. 2

    Wanderer

    Diese so genannte Leitwährung ist nur eine Front im laufenden Wirtschaftskrieg. Wer diese Front überhaupt erst notwendig gemacht hat, sollte wohl auch klar sein. Viel beunruhigender dürfte folgende Ansprache sein

    http://www.youtube.com/watch?v=QEhOnqwSxxc

    Im Klartext teilt Putin den Anwedenden mit, dass man sich wohl auf einen Krieg vorbereiten müsse und dafür auch Partner benötige. Selbstredend, dass die Finanzierung eines solchen Vorhabens nicht in gerade in der Währung abgewickelt werden sollten, mit welcher der Agressor nach belieben verfahren kann.

    MfG

    Reply
    1. 2.1

      Wanderer

      Und ergänzend zum Video noch dieser Artikel. Darin beruft laut Russia Today, Putin mehrere Millionen Reservisten ein.

      http://pravda-tv.com/2014/07/05/ukraine-zivilisten-als-ziele-russland-ruft-reservisten-ein-videos/

      Reply
  3. 1

    Zoner

    Darf ich vorschlagen, daß das Maria Lourdes Blog seine Seriosität behält und nicht in diesen primitiven US-Jargon verfällt, nach welchem jeglicher Individualismus sogleich mit “Krieg/War” tituliert wird.
    Welch ein Unsinn, einer Währung Krieg erklären zu wollen. Es ist ein legitimes und völlig friedliches Verhalten, seinen Handel in jedweder beliebigen Währung zubetreiben.
    Wir sollten die Bestrebungen nach freier Wahl von Handelswährungen unterstützen. Bis dato ist es einzig und allein die Währung des US-Agressors, deren z. T. mit Waffengewalt und Drohungen erzwungene Nutzung Unfrieden in der Welt stiftet.

    Reply
    1. 1.1

      admin

      Letztendlich ist die Ablehnung des Dollars als Zahlungsmittel eine Kriegserklärung, dabei bleibts!

      Gruss Maria Lourdes

      Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.