2 Comments

  1. 2

    Josef Petermann

    Es kann kein Freier Mensch sein, wer den Papst oder die katholische Kirche noch immer braucht. Der dem Papst – dem ANTICHRISTEN oder dessen Jünger, der Kirche – CHRISTEN folgt, kann niemals FREI sein!
    Jesus als Sohn Gottes brauchte nie diese Sachen wie der PAPST – dem ANTICHRISTEN und seine Christen es brauchen: Symbole wie “Scharlach“ und „Purpur der (falsche) Reichtum“, waren IHM Fremd, ER trug ganz normale Kleidung, den SEIN Reich war nicht von dieser Welt! (was ja vom SATAN – dem ANTICHRISTEN geleitet wird und von dessen Vorfahren geleitet wurde)
    Sogar die Farben sind in der Bibel bereits beschrieben,“Scharlach“ und „Purpur“, Symbole der Autorität. Kein anderes religiöses System hatte je die Kräfte: politisch wie religiös. Die „Mutter der Gräueltaten“ hat viele Kinder … Sie wurden von Satan durch den Vatikan erschaffen und unterhalten, um Tod und Elend über Millionen von Menschen zu bringen. Das ist eines der am strengsten gehüteten Geheimnisse moderner Zeit.“

    Reply
  2. 1

    maschy

    sage ich doch schon lange dass diese elende schweinebrut hinter dieser mörderischen und asozialen menschheit steckt und alle fäden in ihrer hand hat…….diese SJ = societa Jesu hat sich im neunzehnten >jahrhundert – asl sie in Europa und Amerika verboten wurde – auf die Inseln Haiti und Dominikanische Republik verzogen und von dort aus -heimlich -still und unbemerkt – ihre “Gichtfinger” überall hin ausgestreckt……..wenn man diesen SCHWUR LIEST – dann braucht es keine Fragen mehr – oder ?…….maschy

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.