4 Comments

  1. 4

    Uwe

    WD-40 gehört einfach in jeden Haushalt. Ich hab selbst auch 2 Flaschen. Eine in der Werkstatt, eine andere in der Wohnung.

    Reply
  2. 3

    Gilgamesch

    Balistol ist Weißöl, auch medizinisch verwendbar.

    Reply
  3. 2

    digger

    “umweltunschädlich” natürlich!

    Reply
  4. 1

    digger

    Das ältere und deutsche derartige Produkte ist “Ballistol”,
    hergestellt in 84168 Aham, von der Firma F. W. Klever GmbH seit über 100 Jahren. Ursprünglich “das” Waffenöl” zum Reinigen und als Korrosiosschutz im Fläschchen. Heute auch als Spray erhältlich und mit vielen weiteren Abkömmlingen wie “Ustanol” und einem zur Wundpflege. Also in völlig ungiftiger Zusamensetzung!
    Im Korrosionsschutz, z. B. von Altautos, ist es dem WD-40 weit überlegen, da es besser haftet und dabei völlig ungiftig und umweltschädlich ist.

    Auch bei Westfalia oder Pollin z. B. bekommt man derartige Sprays (wie “Multifunktionsspray”), aber von anderen Herstellern – auch sehr gut und z. T. sehr günstig.
    Caramba stinkt halt, früher mehr als heute, ist aber auch super!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.