5 Comments

  1. 3

    Wolfgang Rosner

    Divide et impera

    Ist es wirklich das Deutsche Volk, welches den Griechen die Souveränität raubt?
    Oder die deutschen Bankster-Marionetten, die auch dem Deutschen Volk schon alternativlos die Souveränität geraubt hatten, die es ohnehin nicht hatte?

    Wenn zwei sich streiten, lacht der Dritte Bankster und macht sich mit dem Reibach aus dem Staub.

    Reply
    1. 3.1

      Solveigh

      Richtig.
      Und darum hat ein gewisser Herr Soros (mein ganz spezieller Freund)
      https://de.wikipedia.org/wiki/George_Soros
      heute von der Regierung dieser BRD auch GEFORDERT(!!), “Entweder Eurobonds (https://de.wikipedia.org/wiki/EU-Anleihe), oder raus aus dem Euro.”
      Lest Euch GENAU durch, was die Eurobonds sind!

      Klingt das nach Erpressung? Ja? Sehe ich auch so.
      Einer der Mafiosis setzt den Ausgeraubten die Pistole auf die Brust:

      Entweder Ihr lasst Euch durch noch mehr Schulden weiter ausrauben, oder Ihr lasst Euch durch Währungsumstellung zurück zur D-Mark weiter ausrauben.
      Ich bin der “gute Onkel” und lasse Euch sogar die Wahl!

      Der entsprechende Artikel ist bei google-Suche sicherlich schnell zu finden. Ich verlinke grundsätzlich nicht (mehr) auf Seiten der Massenmedien. Ich möchte weder dem Betreiber des Blogs hier Schwierigkeiten bereiten, noch diesen gierigen Haien zusätzliche Besucher verschaffen.

      Reply
      1. 3.1.1

        admin

        Danke Solveigh, wie immer sehr aufschlussreich!

        Gruss Maria Lourdes

        Reply
  2. 2

    Peter

    @ … Die Weise wiederum, auf welche Berlin seine Hegemonie aufzuzwingen versucht, ist dermaßen grob …

    Guter Versuch – leider daneben !
    Berlin zwingt nicht auf. Richtiger Weise müßte es heißen … über Berlin wird augezwungen … .
    Schau in das Grundgesetz Art 120, dort ist es erklärt.
    Da steht: Besatzungskosten trägt der Bund.
    Sieht das nach einem freiem Berlin aus das aufzwingt ?
    Wenn Du wissen willst wer aufzwingt dann frage erst wer Berlin besetzt.
    Über diese Länder kannst Du dann auch sicherlich erahnen wer wirklich dahinter steckt.

    Reply
  3. 1

    Solveigh

    Was ja auch Sinn und Zweck der Übung war/ist.
    Wenn die Völker gegeneinander aufgehetzt sind, können sie auch für heiße Kriege gegeneinander benutzt werden.
    Da wird dann der Rest an Industrie und Infrastruktur, gleichzeitig jede Menge Menschen, vernichtet – und alles kann hinterhier wieder aufgebaut werden, natürlich finanziert durch Kredite und diejenigen, die auch an der vorherigen Zerstörung verdient haben.
    Es ist immer wieder das alte Spiel. Langsam wird’s langweilig.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.