5 Comments

  1. 2

    Ohman

    So ein Schwachsinn !!…. Mensch Kinder
    die wollen doch bloß nicht gleich als Rechte Verschwörungstheoretiker da gestellt werden. die Presse hat schon Kritisch geschrieben da brauch man doch nicht noch bei der ersten/ zweiten? Veranstaltung jemanden der die Leute mit solch “verrückten” Informationen versorgt

    Reply
    1. 2.1

      admin

      Schwachsinn -“verrückte” Information – Rechte Verschwörungstheoretiker – Presse hat schon kritisch berichtet!
      Gehts noch? Die Wahrheit muss raus…und… dass die Wahrheit letztendlich weh tut, versteht sich von selbst!

      Aufwachen und nicht wieder systemkonform, hündisch kriechen! Entweder ganz oder garnicht!

      Gruss Maria

      Reply
  2. 1

    Sven Boernsen

    Dass unsere Behörden besatzungskonform als Firmen registriert sind, wissen mittlerweile sehr viele. Offenbar versucht hier in Oldenburg ein kleines “V-Männchen” die Montagsdemos bei den Bürgern in Mißkredit zu bringen. Davon sollten wir uns wirklich nicht entmutigen lassen.

    Am besten bloss stellen mit der Handy-Kamera. Namen publik machen. Der Mann stellt sich ja selbst in doe Öffentlichkeit.

    Liebe Oldenburger! – Bitte meldet Eure Demo noch mal selbst an. Lasst das V-Männchen links liegen. Und weiter gehts mit den Montagsdemos!!!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.