8 Comments

  1. 6

    Kai

    Wegen solchen Sendungen bezahl ich keine GEZ mehr.

    Reply
  2. 5

    Kai

    Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du

    Reply
  3. 4

    Wanderer

    Auf der Demo wurde sogar noch dazu aufgerufen, sich nicht interviewen zu lassen! Allem Anschein nach waren es auch Teilnehmer einer anderen Demo, die dort ins Micro geplappert haben.

    http://www.youtube.com/watch?v=FO7BD99A8Fg

    MfG

    Reply
    1. 4.1

      admin

      Danke Wanderer, ich denk bei den Montagsdemos – Mahnwachen wirds demnächst Krawall geben!

      Gruss Maria

      Reply
  4. 3

    Sven Boernsen

    In den Mainstream-Medien arbeiten keine Dummköpfe. Intelligenz ist nun leider auch kein Garant für Anstand. Siehe Herr Welke und seine Kumpane.

    Bildung tut not! Deshalb Maria: Weitermachen! Deine Arbeit und die der vielen anderen Blogger ist wichtig. Vielleicht auch ab und an mal ein paar Hinweise auf interessante Bücher, die auch ohne Studium nach einem langen Arbeitstag noch verdaubar sind und bezahlbar sind.

    Wir müssen ja auch bedenken, dass es Jahrhunderte (manche sprechen von Jahrtausenden) gebraucht hat, bis wir das heutige Dilemma erreicht hatten.

    Es ist ein langer Weg.

    Reply
  5. 2

    Enrico Sonnefeld

    Ich war auch erschüttert, dass in einer Sendung wie der ‘heute – show’ so berichtet wird. Meiner Meinung nach beginnt man von der einst guten, satirischen Berichterstattung dazu überzugehen, dass geköderte Publikum der letzten Monate hier ebenso zu beeinflussen. Leider werden die wenigsten die Namen von Ken Jebsen und Andreas Popp googlen, oder bei youtube in der Suchmaske eingeben, um sich auch eine weitere Sichtweise erläutern zu lassen. Die Entscheidung, zu wessen Aussagen man sich selber angesprochen fühlt kann jeder für sich selbst treffen.

    Reply
  6. 1

    Vater Seidenzopf

    Das waere noch nicht einmal witzig wenn es um irgend ein 08/15-Thema ginge. Das ist schlicht platteste Stiefelleckerstufe. Was ein trauriger Clown, ein erbaermlicher Kasper vor dem Herrn. Das Publikum klingt auch recht steif/gezwungen – sind sicher die Claqueure ohne die nicht mehr viel geht. Wie kann man sich nur freiwillig selbst derart entwuerdigen…?
    Damit duerfte ja dann auch klar sein, dass das ZDF (die ARD nicht minder) den gleichen Charakter wie unsere Politiker haben und was diese ueberheblichen Schmalspurbonzen von denen halten, denen sie eigentlich dienen sollten. Aber denen wird es noch gehen wie den Zeitungsfritzen und bald kommt das grosse Jammern, denn DIE braucht man in der Zukunft ganz bestimmt und SO oder SO nicht mehr.
    Was ein elendiges Geschmeiss!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.