7 Comments

  1. 2

    Ila Calderon

    und wie kommt es dass andere nachrichtenagenturen schreiben dass frankreich keinen der beiden seiten beschuldigt hat und uno ebenfalls nicht?

    Reply
  2. 1

    Pearl V. Blackwell

    US-Präsident Barack Obama erklärte vor zehn Tagen, dass es Belege für den Einsatz von chemischen Waffen in dem Bürgerkriegsland gebe . Bevor über eine Reaktion entschieden werde, müssten aber genauere Informationen und Beweise gesammelt werden. Obama hatte einen Chemiewaffeneinsatz in der Vergangenheit als “rote Linie” für ein mögliches Eingreifen in den Bürgerkrieg bezeichnet. Sollte Assad zu solchen Methoden greifen, habe er mit “enormen Konsequenzen” zu rechnen, warnte der US-Präsident.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.