One Comment

  1. 1

    HERZ ENGEL C

    Was die Ehe betrifft, gibt es private und staatliche Einstellungen.

    Wenn man diese Ebenen durcheinander bringt, gibt es heilloses Durcheinander.
    Private Einstellung können viefältig sein.
    Nur die Ehe von Mann und Frau, aber auch gleichgeschlechtliche Verbindungen, jeder so, wie er oder sie es möchte.
    Niemanden soll Zwang angetan werden.

    Die staatliche Ebene der Regierungschefs, der auf Erhalt und Fortbestand seines Landes aus ist und dazu verpflichtet ist, muß der unbedingte Fortbestand oberste Priorität haben.
    Das ist ein Baustein der WEHRHAFTIGKEIT.
    Das heißt.
    Ehe ist nur erlaubt, gesetzlich, von Mann und Frau.
    Weil nur dadurch Kinder hervorkommen können.
    Kinder aber der Fortbestand der Gesellschaft und des Staates sind.
    Jede weitere Diskussion ist zwecklos darüber, auf der Ebene des Regierungschefs, auf der Ebene der Gesellschaft möge mun ruhig weiter diskutieren. Einer so, der andere so. jedem das Seine..

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.