2 Comments

  1. 2

    ups2009

    “Es gibt gar keine Terrorwelle” … nun ja stimmt schon wenn man die Mossad Show in Nizza mit zumindest einigen realen Toten nicht als Terror sehen möchte.

    Reply
  2. 1

    Vito

    Ist das mit den Übergriffen auf Frauen wirklich so?

    Heute stand in der Zeitung das eine Sportler in Rio erwischt hat, einen Muslim aus Marokko, welcher gleich 2 Zimmermädchen in Rio tatkräftig belästigte in Gegenwart seiner Teamkollegen.

    In Marokko wäre wohl nichts passiert, in Deutschland wäre es verharmlost worden und in Rio greift man durch! Wenn ein Imam den Gläubigen Muslims ins Gedächtnis ruft, das die Frau doch immer zu gehorchen hat, auch im Bett, dann hat es durchaus mit dem Glauben zu tun!

    Eine Frau hat Menschenrechte und dieses ist leider , nicht nur bei den Muslimen, teilweise Weltweit ein Problem! Frauen sind keine Lustobjekte, was Frauen aus einer gewissen Sexindustrie ihrer Art doch antun!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.