One Comment

  1. 1

    Wolke

    Wir reden also über eine eklige Vertreter-Party aus dem Jahr 2007. Seither wurden Billionen Steuergelder den Banken und Euro-Südstaaten in den Rachen geworfen, das heutige Vermögen der Bürger und das künftiger Generationen verpfändet, seither hat im Bohemian Grove mehrfach eine Veranstaltung ganz anderen Kalibers stattgefunden, mutmaßlich sogar mit Menschenopfern, ganz zu schweigen von unzähligen Freimaurer-Orgien, die aufgrund von deren guten Pressekontakten nie an die Öffentlichkeit kommen werden.

    Wenn man vom Skandal absieht, will da wohl jemand diesen Versicherungskonzern bzw. den Vorstand anschießen, und spült immer wieder gezielt Interna in die Öffentlichkeit. Die schaudernd darauf anspringt, Sex sells.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.