7 Comments

  1. 2

    Raus aus Deutschland

    Es ist in vielen Ländern normal, nur dann die Pille zu nehmen wenn man auch Verkehr hat. Jeden Tag die Pille zu nehmen ist vielen Frauen auch lästig.
    Eine normale Anti Baby Pille reicht da nicht. Man nimmt eine Pille wie DIANE 35.
    Das soll KEIN Ratschlag von mir sein! Frauen mit Krampfadern dürfen die auf keinen Fall nehmen wegen Thrombose Gefahr. Viele Frauen nehmen die auch gerne weil der Busen dadurch sich stark vergrößert und die Haut fester wird.

    Einfach einmal eine Frauenärztin fragen, am besten im Urlaub in Thailand.
    Die BIOS LOGOS Klinik in Thailand kennt sich da sicher auch aus.

    Reply
    1. 2.1

      admin

      Verspür ich da ein klein bißchen Sarkasmus?

      Reply
  2. 1

    digger

    Man benötigt all dieses künstliche chemische Zeug mit ihren enormen Nebenwirkungen und meist unbekannten bzw. verschwiegenen Spätfolgen nicht!
    Warum?
    1. Der Mensch denkt, aber Gott lenkt.
    2. Die Natur bietet alles an Mitteln und Möglichkeiten um auch dieses “Pseudoproblemchen” (ein wirkliches Problem ist es nämlich nicht!) zu lösen. Unschädliche, ungiftige nebenwirkungsfreie Mittel und Wege gibt es nämlich genug.
    Man muß sie nur suchen!
    Es gibt sie, nur die Pharmamultis, denen die Medien und die Wissenschft und damit auch unsere Köpfe gehören, haben keinerlei Interesse, daß wir diese billigen Sachen wissen, da sie uns ja ihre Chemikalien verkaufen wollen um uns damit zu vergiften und in ihre Abhängigkeit zu bringen. Ubd genau das tun sie mit unvorstellbaren Gewinnen.
    Das Gleiche gilt für Herz-Kreislauferkrankungen, für Krebs, für die rheumatischen Erkrankungen usw., für die es überall ebenfalls natürliche Alternativen gibt.
    Fruchtbarkeit ist keine Krankheit sondern Ausdruck von Gesundheit, wird aber von den rotschildschen Multis dazu gemacht und in gleicher Weise ausgebeutet wie so vieles andere um uns auszubeuten und zu versklaven.

    Reply
    1. 1.1

      Rausausdeutschland

      Ganz natürlich?
      So wie früher ein geformtes Verhüterli aus Ziegenheit wie im Mittelalter?

      Konkrete Infos wären schön, danke.

      DAS war jetzt ironisch gemeint! (sarkastisch klingt sehr hart)

      Reply
      1. 1.1.1

        digger

        Nordamerikanische Indianerstämme kennen ungiftige Pflanzen, die die Empfängnisbereitschaft herabsetzen – ganz ohne Nebenwirkungen!!! Bitte selber unter “Ethnobotanik” suchen!!
        Solche Pflanzen gibt es genau so wie andere, die das Gegenteil bewirken, also die Fruchtbarkeit erhöhen. Ist doch klar, oder nicht?
        Im übrigen gilt: Kinderbekommen ist keine Krankheit. Ohne Kinder keine Zukunft. Und in Europa gibt es viel zu wenig Kinder. Wollt Ihr den europ. Kontinent den Kanaken überlassen? Seit klug und denkt immer: Jeder von uns ist nur ein Glied in der Kette der Generationen. Wenn nur ein Glied bricht, bricht die ganze Kette. Und glaubt nicht den Märchen der Kabale: Es gibt nicht zu viele Menschen sondern viel zu wenige TÜCHTIGE Menschen. Und die tüchtigen kommen immer noch und vor allem aus Europa!!! Was hindert Euch Kinder zu gebären und groß zu ziehen? Kinder bekommen ist doch das Natürlichste der Welt. Und man ist immer gut beraten sich von der Natur leiten zu lassen. (Natur von “natürlich”, Kunst von “künstlich”. Was ist besser?). Und eine Riesenfreude und viel Witz und Spaß ist es auch … und schlußendlich sehr befriedigend! Ich weiß von was ich schreibe, denn ich habe selbst fünf Kinder groß gezogen und freue mich immer, wenn sie auch heute noch zu uns kommen und ihren Papa und ihre Mama um Rat fragen. Und, da gibt es soooo viel zu fragen.
        Für was und für wen leben wir denn? Nur für uns? Doch sicher nicht! Also, macht Nägel mit Köpfen! Nicht Kinder verhüten sondern Kinder bekommen und zu ordentlichen, tüchtigen, klugen, gesunden Menschen groß ziehen. Um das geht es, und um nichts anderes! Und macht Euch dabei um das Materielle keine Sorgen. Das kommt dann ganz von selbst, denn Eurere Kinder werden Euch beflügeln!

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.