One Comment

  1. 1

    Hans-Dieter

    Wie bisher ein Stellvertreterkrieg von beiden Seiten zu vernehmen ist, so wird von Russlands Seite kaum ein direktes Eingreifen, nach bisheriger Vorgehensweise, zu erwarten sein, zumal zuletzt die Raketenlieferungen wegen finanzieller Probleme von Syrien, gestoppt wurden, so zu entnehmen von manchen Informationen.
    Ich denke, die im Hintergrund operierenden Geldgeber wollen diese Situation. Aber wozu?.
    Einmal für die Unterstützung der Parlamentarier, der öffentlichen Meinung, der Bevölkerung, für weiteres militärisches Vorgehen.
    Dann die Leute zu gewöhnen an einen ständigen Kriegszustand, Vorkriegszustand, Erwartungshaltung dazu und nicht zu vergessen, EIN HERBEISEHNEN UND WÜNSCHEN DES ENDLICHEN KRIEGERISCHEN BEFREIUNGSSCHLAGES, (zum Zwecke eines dauerhaften ersehnten Friedens), wobei zuletzt ein politisch-militärischer Chef auftreten wird und soll, der die Welt global von den verschiedenen kleineren Kriegen und Kriegsgeschrei erlösen soll und einen SCHEINFRIEDEN, VERPACKT IN EINER WELTDIKTATUR MIT ENTRECHTUNG DER MENSCHEN UND DER STAATEN, HERBEIFÜHREN WIRD.
    WEM DIE STUNDE SCHLÄGT !.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.