Related Articles

One Comment

  1. 1

    Ulysses Freire da Paz Junior

    https://mal-alt-werden.de/wp-content/uploads/2013/02/der-mensch-denkt-gott-lenkt-001.png

    Die Qual unserer Zeit ist da.

    Das Jahrhundert bricht nicht aus Mangel an materieller Unterstützung zusammen. Das Universum war noch nie so reichhaltig und komfortabel, unterstützt von der Industrialisierung an diesem produktiven Punkt.

    Es gab noch nie so viele Ressourcen und Waren angeboten.

    Es ist das Herz des Menschen und er allein, der versagt.

    Mangel an Liebe, Glauben und sozialem Gewissen schafft eine
    Seelenlose Welt, daher tot.

    „Gefallen, gefallen ist das mächtige Babylon, das alle Völker gezwungen hatte, den Todbringenden Wein seiner Unzucht zu trinken.“ Offenbarung 14:08

    https://i.pinimg.com/originals/d3/96/58/d39658ae937a56017e27a7655be3df06.jpg

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen