5 Comments

  1. 5

    Thomas

    Das selbe Problem hatten wir auch bei unseren Kids. Sind aber dann umgehend zu unserem Zahnarzt Zürich gegangen und haben uns beraten lassen. Herausgestellt hat sich dann, das es an der Nahrung lag. Musste dann angepasst werden.

    Reply
  2. 4

    Jules

    Ich hatte mehr Glück mit meine Kinder. Sie kennen Gott sei Dank nicht, das Zerbröseln der Zähne, aber im Kindergarten gibt es genug Kinder, bei denen schon fast alle Zähne zerbröselt und braun sind.

    Reply
  3. 3

    xx

    Hallo,
    haben wir da wieder ein Feldversuch der Unaussprechlichen?
    Würtde mich nicht wundern, denn man will die Schweiz ja in der UEU haben und solange die sich dagegen wehrt, ist den Unaussprechlichen alles zu zu trauen…

    Die experimentieren doch schon lange mit dem Menschen rum, angefangen von Mengele(Iluminat) bin heute.

    Ich denke, es wird Zeit, die Zeit ist reif, reifer als eine verdorbene Frucht…
    Wir müssen aufstehen und uns wehren, ansonsten werden wir alle vor die Hunde gehen…

    Reply
  4. 2

    Karl-Heinz Stenzel

    Die Zähne zerbröseln wegen der Fluorid Tabletten!

    Reply
  5. 1

    Kakay

    Nach meinem Wissen und meinen Erfahrungen ist ein Hauptauslöser für einen gestörten Calcium-Stoffwechsel die Mikrowellenstrahlung von sämtlichen Strahlenschleudern der Umgebung, darunter fallen Handy und Smartphone, WLAN, Sendemasten jeder Art, Energiesparlampen, schnurlose Telefone, Babyphone, Mikrowellenöfen und so weiter, die Liste ist lang. Meine Meinung dazu: sich weitergehend informieren zu den Gefahren und tunlichst meiden!

    Ich würde außerdem davon ausgehen, dass die jetzige junge Generation, die nun inzwischen etwa die vierte durchgeimpfte Generation (nach Einführung der Massenimpfungen 1950) ist, grundsätzlich erheblich mehr gesundheitliche Defizite aufweist als alle davor. Impfungen können schließlich schlummernde Erbkrankheiten aktivieren. Eine Studie, die eine Schutzwirkung von Impfungen nachweist, existiert nicht!

    Und natürlich…, ungesunde Ernährung, ungesundes/verunreinigtes Wasser, Kosmetika, Chemtrails, mangelnde Bewegung und vieles, vieles mehr spielen mit eine Rolle.

    Man kann den Calcium-Stoffwechsel unterstützen mit Schüssler-Salzen, dies sind leicht homöopathisch potenzierte Mineralien, deren Wirkung übertrifft bei weitem die normalen Mineralien.

    Wir Menschen sollten alle gemeinsam darauf hinwirken, dass das Leben durch Rückkehr zum Natürlichen, zum Ursprünglichen wieder lebenswert wird. Ab sofort!

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.