One Comment

  1. 1

    Jasmin

    Ich dachte immer Röntgenbrillen wären pure Zukunftsvisionen und würde nur in diversen Science-Fiction Filmen vorkommen, aber anscheinend ist die Zukunft mittlerweile in die Regale der Läden eingetroffen. Nicht auszudenken, was man mit soviel Macht alles anstellen könnte. Doch ich hoffe, dass Google sich dieses Problem annehmen wird, was bei einer Firma dieser Größe zu erwarten ist. 250 – 600 Dollar soll der Spaß kosten, was für eine Brille mit solchen Funktionen, nicht sonderlich viel ist, doch sollte jeder für sich entscheiden ob und wofür er oder sie so einen technischen SchnickSchnack überhaupt benötigt.

    Quelle: ProSieben

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.