Related Articles

2 Comments

  1. 2

    GvB

    Habe mit Familie, Nachbarn, Freunde , Bekannten gesprochen .Es dreht sich eher alles um Arbeitsplatzfragen als um Corona!
    Misstrauen gegenüber den Medien und der Politik haben alle.. z Teil sogar Unverständnis..über manche Einschränkungen im täglichen Leben.

    Was kommt?
    Ein Hilfsfond für den Mittelstand ?
    Ver”staatlichungen” bei big-playern, z.B. die Lufthansa ?
    usw.

    Nix mehr mit “Gummistiefel-Bonus”
    kein Politiker kann mehr punkten..

    Das tödliche Dogma
    In der Corona-Krise verspielen Regierung und Medien das Vertrauen der Bürger
    Mo, 16. März 2020

    Die öffentlich-rechtlichen Medien verspielen in der Corona-Krise ihre Existenzberechtigung, denn gerade jetzt ist Information wichtig und kann Leben retten. Gefährlich allerdings wird es, wenn Regierung und Medien das Vertrauen der Bürger verspielen. Sie sind auf dem schlechten Wege dahin.

    https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/in-der-corona-krise-verspielen-regierung-und-medien-das-vertrauen-der-buerger/

    Reply
  2. 1

    GvB

    Der ehemalige französ. Präsidentenberater Attali

    Attali: „Eine kleine Pandemie wird es erlauben eine Weltregierung zu installieren.

    https://reseauinternational.net/attali-une-petite-pandemie-permettra-dinstaurer-un-gouvernement-mondial/

    Coronavirus-Liveticker: +++ 20:46 Trump: Amerikaner sollen auf Reisen verzichten +++ - n-tv.de

    16 Mar 2020 20:51:27 +0100

    ++ 20:16 Frankreich verhängt Ausgangssperre +++
    Im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus schränkt Frankreich die Bewegungsfreiheit seiner Bürger stark ein. Die Menschen dürfen ihre Häuser nur noch verlassen, um einzukaufen oder zum Arzt oder zur Arbeit zu gehen, sagte Staatschef Emmanuel Macron am Abend in einer TV-Ansprache. “Wir sind im Krieg”, sagte er. Die Anordnung gelte für mindestens zwei Wochen, Verstöße würden bestraft.
    https://www.n-tv.de/panorama/20-46-Trump-Amerikaner-sollen-auf-Reisen-verzichten–article21626512.html

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen