Related Articles

One Comment

  1. 1

    Solveigh Calderin

    Das ist die übliche Vorgehensweise und durchaus nicht neu.
    Die Ärmsten der Armen sind gerade gut genug als Kanonenfutter.

    http://www.youtube.com/watch?v=Ia2EgQWAr14

    Text: Kurt Tucholsky (1926), Musik: FARANSPIL, Vocals: Olaf Krause und Sabine Gräger, Regie: Klaus Hausmann.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen