Related Articles

4 Comments

  1. 2

    Ulrich

    Unten verlinke ich Infos zu Viren, die es so, wie man es uns weismachen möchte nicht gibt! An einer anderen Stelle habe ich darüber gelesen, dass uns Viren und Bakterien nur dann krank machen können, wenn wir ihnen das für ihre Existenz notwendige Milieu anbieten oder zur Verfügung stellen. Auf geistiger Ebene ist das nicht anders! Alle Versuche einen in Angst und Schrecken zu versetzen verfangen bei denjenigen leichter, die wenig oder nichts wissen als bei denjenigen, die selbstbewusst und sich der eigenen Verantwortung bewusst danach streben selber zu denken und zu erkennen.
    https://wissenschafftplus.de/uploads/article/Wissenschafftplus_Viren_entwirren.pdf
    http://wissenschafftplus.de/newsletter_read_online/9919e16bd2aa6043/5a17c6dbf3fc326e

    Reply
  2. 1

    Hans

    Gefährlich ist nicht das Coronavirus, gefährlich sind die völlig überzogenen und absurden hysterischen Panikreaktionen.

    Reply
    1. 1.1

      Jetzt

      … und “eine erhebliche Schädigung unserer Freiheits- und Persönlichkeitsrechte durch leichtfertige und unberechtigte Quarantänemaßnahmen und Verbotsregelungen.” Zitat des Lungenfacharztes Dr. Wodarg im Flensburger Tageblatt: https://www.shz.de/nachrichten/meldungen/loesung-des-corona-problems-panikmacher-isolieren-id27547552.html
      oder hier als PDF: https://www.wodarg.com/vortr%C3%A4ge/

      Reply
      1. 1.1.1

        Hans

        Ja, genau, nicht die an Corona Erkrankten gehören in Quarantäne, sonder die Panikmacher. Und die sollte man auch für immer dort lassen.

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen