2 Comments

  1. 2

    Wolfgang Rosner

    Nur ein toter Sündenbock ist ein guter Sündenbock.
    Das erhöht die Flexibilität für die anschließende Legendenbildung ungemein…

    Reply
  2. 1

    bobermann

    Die Medien können faseln was sie wollen. Nichts davon halte ich für wahr.
    L.G. b.

    Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.